Imposante Klangwelten: Das Orchester Collegium Ennsegg begleitet Solist Gerhard Raab

Imposante Klangwelten: Das Orchester Collegium Ennsegg begleitet Solist Gerhard Raab
Startet in:
Event Info:
  • 27. Sep 2019
  • 19:30
  • Enns, 4470 Enns, Stadtpfarrkirche,

ENNS. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen widmet sich das Collegium Ennsegg unter der Leitung von Christoph Bitzinger diesmal kaum berührter musikalischer Klangwelten. Zu hören am Freitag, 27. September um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Enns-St. Marien.

Das kommende Konzert steht voll und ganz im Zeichen der Orgel, der „Königin der Instrumente“. Das Programm ist auf die neue Franziskus-Orgel der Kirche Enns-St. Marien abgestimmt, die diesmal in der ungewöhnlichen Rolle als Orchester- und Soloinstrument zu hören sein wird. Als Solist auf dem im Vorjahr eingeweihten Instrument wirkt der zweite Organist des Linzer Mariendoms Gerhard Raab. Das auf die Disposition der Orgel abgestimmte Programm präsentiert Werke verschiedener Genres und Besetzungen. Der Bogen spannt sich von konzertanten Werken Joseph Haydns und Felix Mendelssohn-Bartholdys bis hin zu den Kompositionen von Josef Rheinberger und Max Reger, in denen die Orgel in Begleitung des Orchesters ihre ganze Klanggewalt zu entfalten vermag. Das berühmte Adagio für Streicher von Samuel Barber bereichert würdevoll das Programm. Die Zuhörer erwartet ein besonderes musikalisches Erlebnis im wunderbaren historischen Kirchenraum der Pfarrkirche Enns St. Marien.

Info

Am 27. September

Um 19.30 Uhr

In der Stadtpfarrkriche Enns-St. Marien

Kartenvorverkauf:

Trafik Sadlauer, Enns und Bürgerservicestelle der Stadt Enns 07223/82181