Madame Jourdain und ihre höchst wundersame Reise in die gute Gesellschaft

Madame Jourdain und ihre höchst wundersame Reise in die gute Gesellschaft
Startet in:
Event Info:
  • 06. Aug 2021
  • 20:00
  • Enns, 4470 Enns,

„Madame Jourdain und ihre höchst wundersame Reise in die gute Gesellschaft“ ist eine Komödie mit viel (französischer) Musik und erzählt – sehr frei nach dem Molière-Klassiker „Der Bürger als Edelmann“ – die Geschichte der eigenwilligen Madame Jourdain, die um jeden Preis berühmt werden möchte und mit reichlich Humor ein Panoptikum der menschlichen Abgründe, Leidenschaften, Schrullen und Liebenswürdigkeiten eröffnet. Das Theater im Hof Enns zeigt einen mitreißenden Theaterabend von zeitlosem Thema mit lockender Lust an der Lächerlichkeit, großen Gefühlen, Intrigen und Perücken.

Regie: Christian Himmelbauer

Arrangements/Musikalische Leitung: Hans Wagner

Text und Dramaturgie: Iris Harter

Bühnenbild: Isabella Reder

Kostümbild: Natascha Wöss

Lichtgestaltung: Christian Leisch

Mit: Elisa Auinger, Christian Himmelbauer, Christiane Burghofer,  Hans Wagner, Sarah Zelt u.a.

Karten und Infos: www.theater-im-hof.at

Spielort: Innenhof im Florianer Freihaus

                Mauthausner Straße 9, 4470 Enns