Psychosomatik - Stress als Krankheitsfaktor

Psychosomatik - Stress als Krankheitsfaktor
Fotocredit: Bild: Dr. Markus StöcherVortrag über Stress und Psychosomatik als Krankheitsursache
Startet in:
Event Info:
  • 29. Jan 2020
  • 19:30
  • Freistadt, 4230 Pregarten,

In der Vortragsreihe  des Katholischen Bildungswerkes „Verantwortung für die Gesundheit übernehmen“ spricht der bekannte Genetiker und Präventologe Dr. Stöcher über den Krankheitsfaktor Nr. 1 der heutigen Zeit: Stress und psychosomatische Störungen.

Viele Arztbesuche sind durch Stress ausgelöst und oft stecken psychosomatische Störungen hinter chronischen gesundheitlichen Problemen. Stress ist heute oft unvermeidlich, aber wir können den Zugang zu stressigen Situationen verändern. Charakter, Kindheit und emotionale Erfahrungen prägen unser Verhalten in solchen Situationen. Der Mensch vergisst, der Körper nicht. Dr. Stöcher zeigt im Vortrag auf, wie Stress und „vergrabene“ Belastungen im Körper auf Immunsystem und Stoffwechselprozesse wirken und was man tun kann, um Lösungen zu finden.

Eintritt: EUR 7,--

Ort: Pfarrzenrum St. Anna, Pregarten