VIVALDI BEI KERZENLICHT

VIVALDI BEI KERZENLICHT
Fotocredit: Yoko Saotome-Huber Foto:Higa
Startet in:
Event Info:
  • 29. Aug 2020
  • 19:00
  • Krems-Donau,

Die Geigerin Yoko Saotome-Huber präsentiert Vivaldis „Dauerbrenner“  „Die vier Jahreszeiten“  am 29. August auf  Schloss Schrattenthal bei Retz 

Schloss Schrattenthal  |  Bereits 2014 und 2017 begeisterte die renommierte Solistin Yoko Saotome-Huber mit dem Violine-Solopart von Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ das Publikum der „Kerzenlicht-Konzerte“. Zuletzt brillierte sie mit dem  Werk als Solistin des Nagoya Symphonie Orchester in Japan. Begleitet wird sie diesmal von Robert Pobitschka an der Orgel der Schlosskirche.

Die vier Concerti charakterisieren in bildhafter Tonsprache die vier Jahreszeiten, der Bogen reicht von Sommerstürmen bis zum eisigen Zauber des Winters. Unterstützt wird der Hörgenuss durch das stimmungsvolle Ambiente der Schlosskirche und – wie bei allen Konzerten der Serie – von Kerzenbeleuchtung.

Die Schlossherrnfamilie Dr. Schubert führt vor dem Konzert um 19.00 Uhr durch die Anlage des Schlosses. Die Führung ist im Kartenpreis inkludiert. 

______________________________ 

Schloss Schrattenthal bei Retz - Schlosskirche

Samstag, 29. August 2020  -  20.00 Uhr

„Vivaldi bei Kerzenlicht“

19.00 – Führung durch die Anlage von Schloss Schrattenthal

YOKO SAOTOME-HUBER Violine

ROBERT POBITSCHKA Orgel

Antonio Vivaldi  „Die vier Jahreszeiten“

KARTEN zu € 28.- (Studenten und Schüler € 20.-) ab 18.30 an der Abendkassa. VORVERKAUF im Schloss bei Familie Dr. Schubert RESERVIERUNGEN: 0650 - 53 29 909  oder  info@kerzenlicht-konzerte.at

Veranstalter: Verein Kerzenlicht-Konzerte

www.yokosaotomehuber.net  |   www.schloss-schrattenthal.at  |  www.kerzenlicht-konzerte.at