VERBOTEN UND VERGESSEN – TEXTE AUS DEM REFUGIUM

VERBOTEN UND VERGESSEN – TEXTE AUS DEM REFUGIUM
Fotocredit: Christine Schmidhofer
Startet in:
Event Info:
  • 03. Dez 2022
  • 19:30
  • Linz, 4010 Linz, tribüne linz - Theater am Südbahnhofmarkt,
Teilen

Das vergessene Werk der Linzer Komponistin, Dichterin und Frauenrechtlerin Hedda Wagner (1876-1950)

Die Verlegerin und Autorin Christine Schmidhofer stellt uns in ihrer Buchpräsentation das Leben und Werk dieser vielseitig begabten Linzerin im Kontext der Jahre 1938-1945 vor. Eine Pianistin und eine Sängerin interpretieren Auszüge aus Heddas Kompositionen. Vier Frauen gestalten damit einen wichtigen und zugleich wunderbaren Abend für den Humanismus.

TEXT & VORTRAG Christine Schmidhofer

GESANG Veronika Grabner

KLAVIER Judith Szabo

REGIE Wilhelm Krausshar

KARTEN UNTER

ONLINE (Print@Home oder Reservierung)

0699 11399844

karten@tribuene-linz.at

Alle Infos zum Abend unter www.tribuene-linz.at