Mittwoch 19. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
Musik kennt keine Grenzen - Bezirksmusikfest mit Marschwertung

Musik kennt keine Grenzen - Bezirksmusikfest mit Marschwertung

Rohrbach, 4143 Neustift/Mühlkreis

15. Jun 2024 / 16:15

Tamara Gierlinger

Musik kennt keine Grenzen - Bezirksmusikfest mit Marschwertung
Der Musikverein Rannariedl wird als Veranstalter die diesjährige Marschwertung eröffnen

Der Countdown zum 64. Bezirksmusikfest mit Marschwertung läuft. Alle 33 Musikkapellen des Bezirkes Rohrbach treten zur Wertung an und werden tolle Choreografien auf den Sportplatz in Neustift i.M. zaubern.

Der Musikverein Rannariedl feiert im Zuge dessen sein 130-jähriges Bestandsjubiläum. Monatelange Vorbereitungsarbeiten und organisatorische Herausforderungen liegen hinter den Verantwortlichen des Musikvereines.

Erfreulich also, dass sich alle 33 Musikkapellen aus dem Bezirk und 2 Gastkapellen aus dem Bezirk Schärding zur Marschwertung angemeldet haben. Ebenso werden, dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ getreu, auch Gastkapellen aus dem benachbarten Bayern und dem Innviertel, einmarschieren.

Die Rannariedler eröffnen am Samstag, 15. Juni 2024 um 16:15 Uhr die Wertung. Bis etwa 19:30 Uhr werden weitere 17 Musikkapellen in den verschiedenen Leistungsstufen Ihr Marschprogramm am Fussballfeld in Neustift i.M. vorführen. Am Sonntag um 9:30 Uhr startet dann die Wertung der weiteren 17 Kapellen.

Beim Gesamtspiel wird unter anderem der Marsch „Über´s Rannatal“ vom Rannariedler Kapellmeister-Stellvertreter Florian Höglinger uraufgeführt.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die Blaskapellen Karambolage und Brassaranka im Festzelt.

Weitere Informationen und der genaue Zeitplan sind auf der Homepage des OÖ. Blasmusikverbandes www.rohrbach.ooe-bv.at abrufbar.