Mittwoch 19. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
sappalott: Klanglandschaften aus vielfältigen Einflüssen auf der Burgruine Losenstein

sappalott: Klanglandschaften aus vielfältigen Einflüssen auf der Burgruine Losenstein

Steyr, 4460 Losenstein

8. Jun 2024 / 19:30

Martin Stöllnberger

sappalott: Klanglandschaften aus vielfältigen Einflüssen auf der Burgruine Losenstein
Sappalott (Foto: privat)

Seit dem Jahr 2002 hat sich die Band sappalott mit unerschütterlichem Engagement auf die Suche nach einem einzigartigen Sound begeben. Durch die vielfältigen musikalischen Hintergründe ihrer Mitglieder vereint sappalott eine facettenreiche Palette von Einflüssen aus Rock, Pop und Klassik. Diese künstlerische Verschmelzung manifestiert sich in faszinierenden Interpretationen und charakteristischen Klanglandschaften, die das Markenzeichen der Band geworden sind. Entdecken Sie die einzigartige musikalische Welt von sappalott, in der Tradition und Innovation zu einer harmonischen Symbiose verschmelzen.

Von Cover zu Eigenkompositionen – Ein Meilenstein in der Bandgeschichte

Bereits mit ihrem Debütalbum im Jahr 2010 etablierte sich sappalott als eine Band, die durch ihre einfallsreichen Interpretationen bekannter Künstler für Aufsehen sorgte. Doch die Entwicklung der Band führte zu neuen kreativen Höhenflügen, die im Jahr 2023 mit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Albums „sappalotta“ gipfelten.

Dieses Werk markiert einen bedeutenden Wendepunkt, da es ausschließlich Eigenkompositionen präsentiert. Sorgfältig und vollständig in Eigenregie produziert, wurde das Album am Freitag, dem 13. Oktober, als Vinyl veröffentlicht – ein Datum, das die künstlerische Eigenständigkeit und das gewagte Selbstverständnis der Band unterstreicht. Sappalott überrascht nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem kreativen Gesamtkonzept, denn sowohl das Cover als auch die Schrift stammen aus ihrer eigenen Feder.

Die Hörproben des Albums bieten einen faszinierenden Einblick in die klangliche Vielfalt und die poetische Tiefe der Eigenkompositionen von sappalott und sind auf verschiedenen Streaming-Plattformen zu finden.

Bandinfo:

  • Elli Dorfbauer | Gesang / Violine
  • Julius Dorfbauer | Gitarre
  • Anton Brachner | Violine / Percussions
  • Mike Steiner | Bass
  • Erik Haselsteiner | Percussions / Akkordeon
  • Zwick | Technik

Tauchen Sie ein in die musikalische Welt von sappalott, in der Innovation und künstlerische Integrität Hand in Hand gehen und die Grenzen zwischen Tradition und Moderne verschwimmen.    

Samstag, 8. Juni 2024

19:30 auf der Burgruine Losenstein | Palas

Eintritt: um freiwillige Spenden wird gebeten!

Schlechtwetterinfo unter: 0676 97 91 361

Beachten Sie noch folgende WICHTIGE Informationen:

  • Eventuelle Änderungen vorbehalten!
  • Bitte nicht auf den Anrainergrundstücken parken, sondern auf dem offiziellen Ruinenparkplatz (rechts neben AV Heim) bzw. stehen ausreichend Parkmöglichkeiten beim Hallenbad Losenstein (nur 5 min Gehweg) zur Verfügung. 
  • Bitte achten Sie auf stabiles passendes Schuhwerk!