Dienstag 16. Juli 2024
KW 29


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
Gut gedengelt ist halb gemäht

Gut gedengelt ist halb gemäht

Vöcklabruck, 4852 Weyregg

14. Jun 2024 / 14:00

Sabine Pumberger

Gut gedengelt ist halb gemäht
Sensenmähen - Herr Wieser zeigt, wie es geht

Dengeln und Sensenmähen leicht gelernt!

Das traditionelle und insektenschonende Mähen einer kleineren Wiese mit einer Sense erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: nahezu geräuschfreies Mähen, das schonend für Pflanzen und Tiere (vor allem Insekten) ist und noch dazu hält es deinen Körper fit. Wenn dazu noch die Sense „a guade Schneid hat“, dann gleitet die Sense fast mühelos durchs Gras. Wie Du eine gute Schneide auf deine Sense bekommst, welche Sense für Dich am geeignetsten ist und wie Du am besten mit der Sense mähst, das ist Inhalt des Workshops „Dengeln und Sensenmähen“ mit Josef Wieser am 14. Juni in Weyregg

Freitag, 14. Juni von 14:00 bis 18:00 Uhr beim „Schober“ Kirchendorf 18 in Weyregg

Teilnehmer:innenbeitrag: € 18,- (Vereinsmitglieder € 15,-) max. 7 Teilnehmer:innen

Anmeldung ab sofort: 07663-20135 naturpark@attersee-traunsee.at

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

Nach dem Ende des Dengelmähkurses gibt es die Möglichkeit auch für andere Interessierte, gemeinsam mit Josef Wieser kostenfrei Deine Sensenfertigkeiten zu testen, zu verbessern und vor allem praktisch unter fachlicher Anleitung zu üben. 19:00 Uhr – Erhaltungswiese Verein Naturpark Attersee-Traunsee Kirchendorf 18 Weyregg Sense/Wetzstein selbst mitbringen! Für kühle Getränke ist gesorgt.