Viviane Hagner & Till Fellner

Viviane Hagner & Till Fellner
Startet in:
Event Info:
  • 09. Oct 2020
  • 19:30
  • Wels, 4600 Wels, Landesmusikschule Wels,

Viviane Hagner & Till Fellner

Klassische   Kammermusik

Landesmusikschule Wels Fr., 09. Okt. 2020, 19.30 Uhr

 

Mitwirkende:

Viviane Hagner, Violine

Till Fellner, Klavier

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Violinsonate Nr. 1 in D-Dur op. 12 Nr. 1

Arnold Schönberg (1874-1951) Fantasie op. 47 für Violine und Klavier

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Violinsonate Nr. 10 in G-Dur op. 96

Franz Schubert (1797-1828)

„Arpeggione“ Sonate D 821 in der Fassung für Violine und Klavier von Anton Diabelli

Zum Ausklang des Beethoven-Jahres 2020 wollen die Welser Abonnementkonzerte Beethovens Musik in einen inspirieren- den Dialog mit Musik aus der Feder so scheinbar gegensätzlicher Komponisten wie Franz Schubert und Arnold Schönberg treten lassen. Mit dem Begriff der „Emanzipation der Dissonanz“ hat Arnold Schönberg den Blick auf scheinbare Gegensätze nachhaltig verändert.

Preludio al Concerto: 19.00 Uhr

Anna Aigner, Violoncello

Filip Anic, Klavier

Eintritt: 24,00

Info:

Stadt Wels

Dst. Veranstaltungsservice und VHS

vas@wels.gv.at

+43 7242 235 7040

Kartenvorverkauf: www.oeticket.com