Frauen ermutigen, ihre Stärke zu nutzen

Female Future Festival
Female Future Festival
Motor | fahrfreude.cc Motor | fahrfreude.cc, Tips Redaktion, 07.09.2021 11:57 Uhr

Ein Tag der beruflichen Inspiration: Das „Female Future Festival“ in Wien, Graz und Bregenz.
Beim „Female Future Festival“– dem größten Empowerment-Event für Frauen in Österreich – dreht sich alles um Job-Chancen, Zukunft, Innovation und Karriere. Die Veranstaltung findet am 18.November in Wien, am 30. September in Bregenz undam 11. November in Graz statt. Ein Tag der Inspiration und ein Event mit Festival-Charakter, das alle Besucherinnen fit für die berufliche Zukunft macht und neue Denkansätze bietet.

Digital.vernetzt.zukunftsstark – unter diesem Slogan steht das vielfältige Programm des „Female Future Festivals“,das mit Top-Speaker*Innen überzeugt und als Herzensprojekt der Initiatorinnen Patricia Zupan-Eugster und Verena Eugster entstanden ist.„Als Unternehmerinnen arbeitenwir mit vielen Frauen zusammen und spüren oft das enorme Potenzial. Aber häufigwagen diese Frauen nicht den nächsten beruflichen Schritt.“Meist würden Mut und Selbstbewusstsein fehlen, sind die beiden engagierten Vorarlbergerinnen überzeugt. Deshalb setzen sie bereits seit 2019 genau dort mit ihrem Female FutureFestival an und bieten einen Tag zur Inspiration und zum Austausch. Das Event soll Frauen ermutigen ihre Stärke,ihre Ressourcen und ihr Potenzial zu nutzen. Gleichzeitig liefertes neue Denkansätze und berufliche Inspiration. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Besucherinnen bereits im Business etabliert sind, als Einsteigerinnen erste Ziele stecken oder frisch aus der Elternzeit kommen. Das Festival holt alleda ab, wo sie gerade im Berufslebenstehen.Die Besucherinnen erwartet ein Tag im Festival-Charaktermit einer Vielzahl an Vorträgen und Interviews sowie Diskussions-Panels, MasterClasses und Bar Camps rundum das Thema Empowerment.

MEET & GREET

Bei Meet & Greets stehen die Speaker*Innen persönlich Rede und Antwort. Selbstverständlich bleiben den Teilnehmerinnen auch Zeit und Raum fürs Austauschen und Netzwerken.Dabei ist für das leibliche Wohl gesorgt, bei Kaffee und Gin & Secco wird Networking betrieben, und es werden vor allem Ideen, Mut und Inspiration getankt, um den eigenen beruflichen Weg noch besser gehen zu können. Ebenso wird eine professionelle, altersgerechte Kinderbetreuung angeboten. Über den Tag verteilt von 8bis 19 Uhr inspirieren internationale Top-Speaker*Innen wie unter anderem die Expertin für digitale Bildung Verena Pausder, die im Jahr 2016 vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ernannt wurde und dafür kämpft, Kindern chancengleichen Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen. Oder Ali Mahlodji, der vom Schulabbrecher zum Unternehmer und Mutmacher für die Generation Global wurde. Head Of Digital Channels bei Microsoft Deutschland, Magdalena Rogl, die 2016 bei Microsoft Deutschland die Verantwortung für Social Media, Newsroom und Influencer Relations übernommen hat. Euke Frank,Herausgeberin und Chefredakteurin der Frauenzeitschrift „Woman“. Katharina Schneider,Hermes-Preisträgerin für das beste frauengeführte Unternehmen 2020 und seit Januar 2021 Handelsverband-Circle Leiterin für Omni-Channel,Innovation und Startups. Persönlichkeiten,die mit ihren Geschichten berühren, die etwas bewegen und „echt“ sind– mit durchlebten Höhen und Tiefen. Alle Informationen und Anmeldungunter www.femalefuture.com.

Kommentar verfassen

Blau-Weiß Linz startet gut in die Saison

FC Blau-Weiß Linz, den Zweitligisten, haben nach dem Meistertitel im Sommer sieben Leistungsträger verlassen. Die Mannschaft bekam mit zehn Neuzugängen und dem Trainer Gerald S. ein neues ...

Landjugend Prambachkirchen saniert Wanderbänke

Gemeinsam mit der Gemeinde beschloss die Landjugend Prambachkirchen heuer die Wanderbänke in der Gemeinde Prambachkirchen wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, damit sich die Gemeindebürger ...

UNION Aisthofen-Weinzierl - die neuen Meister sind gekürt!

In spannenden, toll organisierten Spielen wurden am 21.08. auf der Tennis-Anlage der UNION Aisthofen-Weinzierl die Vereinsmeisterinnen und -meister für die Saison 2021 gefunden - mit neuen Siegern, ...

Spätkomplikationen vermeiden: Diabetes-Kontrolltermine trotz Pandemie konsequent einhalten

BAD ISCHL/GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. „Zucker“ tut nicht weh, doch ein dauerhaft erhöhter Blutzucker kann den Körper langfristig schwer schädigen. Menschen mit Diabetes mellitus sollten daher auch während ...

Kopfschmerzen wegen Flüssigkeitsmangel: Tipps für gesunde Durstlöscher

KIRCHDORF AN DER KREMS. Hinter Dauerkopfschmerzen kann oft ein einfacher Grund stecken: Wassermangel im Körper. Warum es wichtig ist, dass unser Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt wird, weiß ...

Kilos-Weg-Camp von Mrs.Sporty: Gesundheit und Wohlfühlen im eigenen Körper

OÖ. Gruppendynamik, Coaching, wöchentliche Messungen, Ernährungsumstellung und regelmäßiges Trainieren: das sind die Säulen des neuen Kilos-Weg-Camps von Mrs.Sporty. ...

JVP lädt zur 6. Mehrnbacher Team-Olympiade

Am Samstag, 28. August, findet ab 14:00 Uhr im Gemeindestadl in Mehrnbach die Teamolympiade der Jungen ÖVP (JVP) statt. Lustige Spiele versprechen einen unterhaltsamen Nachmittag. Auch für das ...

Mediziner appellieren: Früherkennungsuntersuchungen trotz Corona wahrnehmen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Krebserkrankungen zählen nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu den häufigsten Todesursachen in Österreich und die Zahl der Neuerkrankungen steigt: Rund 40.000 Menschen erhalten ...