Range Rover Sentinel - Panzer zu verkaufen

Range Rover Sentinel - Panzer zu verkaufen

Motor | fahrfreude.cc Motor | fahrfreude.cc, Tips Redaktion, 13.03.2019 19:01 Uhr

Land Rover bietet für den Range Rover eine gepanzerte Version namens „Sentinel“ an. Für alle die dachten, sie haben schon alles.

Der Sentinel wird von Land Rover nach Maß und im Kundenauftrag gefertigt. Die zuständige Abteilung nennt sich Land Rover Special Vehicle Operations, was wohl nur zufällig an „Special Ops“ erinnert. Tatsächlich hat sich das Sondermodell aber ganz dem Schutz seiner Insassen verschrieben.

Dazu gehört unter anderem auch potentielle Gefahrenzonen rasch verlassen zu können. Land Rover hat dazu einen V8-Kompressor mit 340 PS verbaut, der den rollenden Hochsicherheitstrakt in 10,4 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Ja, wir dachten zuerst auch an einen Tippfehler, dann aber wurden wir auf die zusätzliche Tonne an Panzerung und Panzerglas aufmerksam. Also passt das schon so.

Zusatzkilos, die auch nach Eingriffen bei Chassis, Fahrwerk und Bremsen verlangten, schließlich will auch ein Sentinel-Fahrer nicht auf souveränes Fahrverhalten verzichten. Tiefe Wasserläufe oder schweres Gelände sind weiterhin kein Problem für den Range Rover. Weitere Details: Reifen mit Notlaufeigenschaften, optionale Sirenen oder Notfallleuchten und zahlreiche Ballistik- und Explosionsschutzzertifizierungen.

In wie fern das hierzulande nachgefragt wird, man weiß es nicht. Aber wer partout mit seinem Hund auf die Alm will, könnte sich vielleicht angesprochen fühlen. Bestellungen werden jedenfalls ab sofort entgegen genommen, Preise gibt es auf Anfrage.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern