Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

INNVIERTEL. 2x1 Kochbuch: Wie's Innviertel schmeckt

Michelle Baumann / calendar_today abgelaufen am 27.02.2024

INNVIERTEL. 2x1 Kochbuch: Wie's Innviertel schmeckt Die Verantwortlichen der Leader-Regionen des Innviertels bei der Veröffentlichung ihres Kochbuches „regional, echt, guat“ im November. (Foto: Murauer)

Gemeinsames Netzwerk

Die Gründung geht auf das Jahr 2006 zurück, wo eine Regionalinitiative mit dem Bildungs- und Kulturverein Brunnenthal gestartet wurde.

Immer mehr Betriebe aus der Region konnten für eine Zusammenarbeit in der Direktvermarktung begeistert werden. Im Jahr 2009 wurde somit eine Arbeitsgemeinschaft mit dem Titel „Wie’s Innviertel schmeckt“ gegründet, mit dem Ziel, ein gemeinsames Netzwerk an Betrieben zu schaffen, welche zu 100 Prozent Regionalität, Ehrlichkeit und Genuss verbindet.

Mittlerweile umfasst der Verein mehr als 50 Mitgliedsbetriebe.

Das Kochbuch

Das Kochbuch ist ein Teilprojekt des innviertelweiten Leader-Projektes „Direktvermarktung Innviertel“, das der Verein „Wie’s Innviertel schmeckt“ gemeinsam mit den Innviertler Leader-Regionen initiiert hat.

Das Kochbuch entstand aus der Idee, Direktvermarkter aus dem Innviertel besser sichtbar zu machen und eine Möglichkeit zu schaffen, dass jeder Mitgliedsbetrieb mit seinen Produkten glänzen kann. Somit entstand zuerst eine Rezeptsammlung, bei der jeder Produzent klassische Rezepte aus dem Innviertel mit seinen Produkten einreichen konnte.

Innviertler Schulen unterstützten das Projekt

Schnell bemerkte man den enormen Arbeitsaufwand und holte Schulen mit ins Boot. Die Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen Mauerkirchen und Andorf sowie die HBLW (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) in Ried unterstützten beim Probekochen und bei der Vorbereitung für das aufwendige Fotoshooting.

Am 17. November 2023 war es dann so weit, das fertige Kochbuch kam auf dem Markt.

„Das Kochbuch kommt bei den Innviertlern sehr gut an“, freut sich Georg Gumpinger, Projektleiter von „Direktvermarktung Innviertel“.

101 Rezepte: "regional, echt, guat"

Im Kochbuch befinden sich 101 Rezepte von klassisch innviertlerisch bis hin zu vegetarisch, vegan und modern. Dabei sind fast alle Zutaten aus der Region.

Hier ist das Kochbuch erhältlich

Das Kochbuch ist für 34,90 bei allen Unimarkt-Filialen in Oberösterreich, im Hofladen Biohof Geinberg, im „Wie's Innviertel schmeckt“ Büro in Sigharting, im Tourismusbüro in Ried und online unter info@wiesinnviertelschmeckt.at erhältlich.


Folgende Gewinner wurden ermittelt (2x)

Gahleitner Erich aus 4131 Kirchberg
Mayrhofer Ingrid aus 4391 Waldhausen

note_stack

Mehr zum Thema