GMÜND. 6x1 Stück des aktuellen Buches von Eunike Grahofer

GMÜND. 6x1 Stück des aktuellen Buches von Eunike Grahofer

Gemeinsam mit Tips verlost Eunike Grahofer je drei Stück ihrer beiden Werke. Fotos: Grahofer

Informationen

Erfasser: Olivia Lentschig

BEZIRK GMÜND. Wie uns die Glockenblumen oder die Rosen das Wetter der nächsten Stunden anzeigen, über alte Wettersprüche wie: “Riechen Birken oder Linden wird die Sonne bald verschwinden und es kommt wie es kommen muss, bald ein dicker Regenguss”, erzählt die Waldviertler Kräuterpädagogin, Autorin und Gesundheitsstadträtin (ÖVP) Eunike Grahofer in ihrem kürzlich erschienen Buch “Omas geniale Wetterpflanzen – wie wird das Wetter heute”.

“Wildniswissen – Zeigerpflanzen, Wetterpflanzen und 300 alte Rezepte” lautet ihr brandbneues, mittlerweile zehnte Buch der Waldviertlerin, welches im März im Buchhandel erscheint. Darin erzählt sie Geschichten über die Verwendungen alter Wildkräuter und verrät 300 einfache Rezepte aus der Wildnis: vom Kraut für Kränkliche, vom “Wundblattl” der Bartscherersleut bis zum heimischen “Kraut der Unsterblichkeit”. Auf verständliche Weise berichtet die Kräuterexpertin vom einst selbstverständlichen Wissen der “Alten” über die Natur - etwa dass die Winterjacken verstaut werden können, sobald die Blätter der Holundersträucher ausgetrieben sind.Gemeinsam mit Tips verlost Eunike Grahofer je drei Stück ihrer beiden Werke. Abzuholen in ihrem Geschäftslokal in Waidhofen/Thaya, auf Wunsch ist natürlich auch eine persönliche Widmung möglich.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (6x)



Frank Inge aus 3830 Waidhofen
Frei Annette aus 3843 Dobersberg
Kellner Walter aus 3943 Schrems
Macho Gerlinde aus 3950 Gmünd
Rinner Alexander aus 3874 Litschau
Wacker Erna aus 3874 Litschau