GMUNDEN. 1x 2 Freikarten für das Konzert der Camerata Salzburg (Salzkammergut Festwochen), 12. August, Toscana Congress

GMUNDEN. 1x 2 Freikarten für das Konzert der Camerata Salzburg (Salzkammergut Festwochen), 12. August, Toscana Congress

Foto: ©piaclodi

Informationen

Erfasser: Andrea Stockhammer

Die Salzkammergut Festwochen Gmunden laden in den kommenden Wochen wieder zu einem vielfältigen Programm.

Am Freitag, 30. Juli, um 19. 30 Uhr stehen im Toscana Congress Gmunden Yaara Tal & Andreas Groethuysen, Sergey Marlov und Raphaela Gromes auf der Bühne.

Das Publikum erwartet Kammersinfonik vom Feinsten: Sinfonien von Felix Mendelssohn Bartholdy (Nr. 1 c-Moll, op. 11), Franz Schubert („Unvollendete“ h-Moll, D 759) und Ludwig van Beethoven (Nr. 5 c-moll, op. 67), jeweils bearbeitete für Klavier zu vier Händen, Violine und Violoncello.

Thomas Bernhard widmen sich am Samstag, 31. Juli, um 19.30 Uhr Dörte Lyssewski, Markus Hering und Clara Wolfram in der halbszenischen Lesung „Am Ziel“.

Die spannende Schnittmenge von Kunst- und Volksmusik steht am Donnerstag, 5. August, mit dem Konzert des Aureum Saxophon Quartett auf dem Programm. Die vier Musikerinnen jonglieren ab 19.30 Uhr in der Hipp Halle Gmunden gekonnt zwischen Tradition und Moderne: Klassik, gepaart mit echter Volksmusik am Saxophon.

Eine Woche später, am Donnerstag, 12. August, ist wiederum ein Orchesterkonzert zu hören: Die Camerata Salzburg bringt ab 19.30 Uhr Werke von Haydn, Breinschmid und Mozart in den Toscana Congress. Es dirigiert Emmanuel Tjeknavorian.

Tips verlost 1x2 Karten für diesen spannenden Konzertabend und wünscht viel Glück bei der Verlosung!

Karten und Infos für alle Festwochen-Veranstaltungen gibt es auf www.festwochen-gmunden.at

Folgende Gewinner wurden ermittelt (1x)



Hutterer Ursula aus 4694 Ohlsdorf