Laakirchen: 3x2 Karten für Diatonische Experimente am 16. Oktober in der Pfarrkirche Laakirchen

Laakirchen: 3x2 Karten für Diatonische Experimente am 16. Oktober in der Pfarrkirche Laakirchen

Foto: Dorothea Neubacher

Informationen

Erfasser: Daniela Toth
Teilen

 LAAKIRCHEN. Was als kammermusikalisches Studienprojekt an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz begann, hat sich mittlerweile als erfrischend professionelles Trio am Weg zwischen Tradition und Moderne etabliert. Diatonische Expeditionen, das junge Trio rund um den Salzburger Musiker Alexander Maurer (seinerseits Mitglied der Formationen Faltenradio sowie Saitensprung) beleuchtet die klanglichen Facetten der Steirischen Harmonika sowohl im traditionell-volksmusikalischen als auch im experimentierfreudig-innovativen Kontext. Steirische Harmonika trifft dabei auf Hackbrett, Harfe, Gesang und Bassklarinette – Eigenkompositionen werden mit Musik von so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie Diego Ortiz, George Gershwin, Elvis Presley oder Nina Simone gepaart: Diatonische Expeditionen – eine vielschichtige Reise quer durch die Musiklandschaft.

Tips verlost 3x2 Karten für das Konzert am Sonntag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Laakirchen.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)



danninger renate aus 4840 vöcklabruck
Fischer Maria aus 4840 Vöcklabruck
Malfent Helene aus 4812 4812 Pinsdorf