Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KIRCHDORF. 3x2 Freikarten für die Reise- und Abenteuertage „Namibia“ am Mittwoch, 28. Februar, um 17 oder 20 Uhr im Kino Kirchdorf

Susanne Winter, MA / calendar_today abgelaufen am 22.02.2024

KIRCHDORF. 3x2 Freikarten für die Reise- und Abenteuertage „Namibia“ am Mittwoch, 28. Februar, um 17 oder 20 Uhr im Kino Kirchdorf (Foto: focuswelten)

Tips verlost 3x2 Freikarten für den Multimedia-Vortrag am Mittwoch, 28. Februar, um 17 oder 20 Uhr (gewünschte Uhrzeit ist bei Gewinn bekannt zu geben) im Kino Kirchdorf. Unter dem Titel "Namibia: Leben in extremer Landschaft" nimmt Beppo Niedermeier die Besucher am Mittwoch, 28. Februar, um 17 und um 20 Uhr im Kino Kirchdorf mit auf eine Reise in das Wüstenland.

Namibia ist ein faszinierendes Reiseland von unvergleichlicher Schönheit und extremer Wildheit. Der bayerische Fotograf und Filmemacher Beppo Niedermeier dokumentiert mit erstklassigen Aufnahmen die spektakuläre Vielfalt des Wüstenlandes, dessen Härte er am eigenen Leib zu spüren bekommt: extreme Trockenheit, bittere Kälte, Eisregen und Gluthitze bestimmen die Tage in dieser extremen Landschaft.

Die Reise führt durch die Namib, die älteste Sandwüste der Welt. Beppo beobachtet Chamäleons und Wüstenelefanten, 1000-jährige Pflanzen und Webervogelnester mit unzähligen von Bewohnern und zeigt in eindrucksvollen Sequenzen die vielfältigen Überlebensstrategien der Tiere und Pflanzen Namibias. Spektakuläre Höhepunkte sind die afrikanischen Großtiere im Etosha-Nationalpark, die Skelettküste, das weltabgeschiedene Kaokoveld und das Damaraland. Von der Urbevölkerung des südlichen Afrika bis zum modernen Farmer begegnet er Menschen, die ihm die Augen öffnen für viele Fähigkeiten, die in wenigen Jahren schon verschwunden sein könnten.

Die Besucher folgen Beppo Niedermeier auf seiner Spurensuche nach den raffinierten Anpassungsstrategien von Menschen, Tieren und Pflanzen durch grandiose Landschaften und die schönsten Nationalparks unserer Erde.


Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)

Elisabeth Schmied aus
Schmidthaler Karl aus 4482 Ennsdorf
Winter Franz aus 4641 Steinhaus bei Wels