Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

MOLLN. 2x2 Freikarten für die Premiere von „Der kaukasische Kreidekreis“, Theaterverein frei-wild Molln, 8. März im Nationalparkzentrum Molln

Sophie Kepplinger, BA / calendar_today abgelaufen am 27.02.2024

MOLLN. 2x2 Freikarten für die Premiere von „Der kaukasische Kreidekreis“, Theaterverein frei-wild Molln, 8. März im Nationalparkzentrum Molln Obmann Wilfried Schrutka (Foto: Theaterverein frei-wild Molln)

Mit 16 Schauspielern – und mindestens so vielen Personen hinter der Bühne – bringt der Theaterverein Bertolt Brechts "Der kaukasische Kreidekreis" auf die Bühne. Mitwirkende aus Sierning, Steinbach/Steyr und Micheldorf verstärken das bewährte Mollner Team. Regie führt Obmann Wilfried Schrutka.

Ein Stück Weltliteratur auf Mollner Bühne

Der "Kreidekreis" greift ein uraltes, ursprünglich chinesisches, dann auch biblisches Thema auf: Es geht um das Kind des Gouverneurs, das in Kriegswirren zurück gelassen wird. Die Dienstmagd Grusche rettet das Kind fast wider Willen und zieht es auf. Nach dem Krieg erhebt die leibliche Mutter Anspruch auf den Erben, Grusche hat das Kind aber lieb gewonnen und will es behalten: Wie wird der eigenwillige Dorfrichter Azdak entscheiden?

Tips verlost 2x2 Freikarten für die Premiere am Freitag, 8. März, 19.30 Uhr im Nationalparkzentrum Molln.


Folgende Gewinner wurden ermittelt (2x)

Kaufmann Kathrin aus 4609 Thalheim
Zauner Christine aus 4714 Meggenhofen

note_stack

Mehr zum Thema

Artikel

Neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln: "Im Theater kann ich etwas ausprobieren, was ich im Alltag niemals tun würde. Ein fieser Typ sein, zum Beispiel"

MOLLN. Wilfried Schrutka, neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln, und sein Team stecken mitten in den Vorbereitungen für ihre neueste ...