LINZ. 4x2 Freikarten für Konzert "Schottische Phantasien" (Neues Orchester), 20. Oktober, Brucknerhaus

LINZ. 4x2 Freikarten für Konzert „Schottische Phantasien“ (Neues Orchester), 20. Oktober, Brucknerhaus

Solist Sergey Malov Foto: Julia Wesely

Informationen

Erfasser: Karin Seyringer

Das Neue Orchester und Gründer Christoph Spering sind am 20. Oktober in einer Sonntagsmatinee im Brucknerhaus zu Gast. Solist: Virtuose Sergey Malov. 

Mit ihren lebendigen Interpretationen, die oftmals eine neue Sicht auf vermeintlich bestens bekannte Werke bieten, sorgen das auf Originalinstrumenten spielende Neue Orchester und Christoph Spering am Pult seit drei Jahrzehnten für Furore. Im Brucknerhaus nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise nach Schottland, das auf Komponisten der deutschen Romantik eine große Faszination ausübte. Felix Mendelssohn Bartholdy hat Schottland 1829 besucht und seine Eindrücke in der Ouvertüre "Die Hebriden" sowie in seiner 3. Sinfonie, der Schottischen, eingefangen. Max Bruch wiederum ließ sich zu seiner Schottischen Phantasie für Violine und Orchester inspirieren, für die der russische Virtuose Sergey Malov als Solist gewonnen werden konnte – Romantik pur im Brucknerhaus!

Tips verlost 4x2 Freikarten.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (4x)



Pecksteiner Christine aus 3683 Yspertal
peschern grita aus 4020 linz
RAAB Waltraud aus 4040 Linz
Richter Marion aus 4030 Linz