LINZ. 5x2 Freikarten für Theater "Bahnwärter Thiel", 24. Oktober, Tribüne Linz

LINZ. 5x2 Freikarten für Theater „Bahnwärter Thiel“, 24. Oktober, Tribüne Linz

Rudi Müllehner und Ginga Christof in "Bahnwerter Thiel". Foto: Reinhard Winkler

Informationen

Erfasser: Karin Seyringer

Gerhart Hauptmanns Meisternovelle "Bahnwärter Thiel" bringt die Tribüne Linz auf die Bühne. 

Hauptmann gilt als "der letzte Klassiker". Neben seinen bekannten Bühnenstücken ist auch sein erzählerisches Werk höchst dramatisch und voller Empathie. In "Bahnwärter Thiel" aus dem Jahr 1888 prallen mit unglaublicher poetischer Wucht Alltag und Wahnsinn, äußere Passivität und innere Obsessionen aufeinander.

Um dieses Meisterwerk sprachlich originalgetreu auf die Bühne zu bringen, bedient sich die Tribüne – wie zuletzt bei "Alma" - einer ganz speziellen Form. Eine Inszenierung als Gesamtkunstwerk zwischen Stummfilm und Hörspiel, mit durchgehender Musik, aber auch einem Gemälde ähnlich, das sich zu bewegen und zu sprechen beginnt, kommt das Stück auf die Tribüne-Bühne.

Premiere: 16. Oktober, alle Termine /Karten: www.tribuene-linz.at

Tips verlost 5x2 Freikarten für die Vorstellung am Donnerstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (5x)



Hipfl Martina aus 4632 Pichl
Lang Silvia aus 4020 Linz
Naderer Franz aus 4040 Linz
RAAB Waltraud aus 4184 Helfenberg
Zimmerbauer Astrid aus 4175 Herzogsdorf