LINZ. 3x2 Freikarten für "Lust auf Linz", Führung nach Wahl

LINZ. 3x2 Freikarten für „Lust auf Linz“, Führung nach Wahl

Foto: Weihbold

Informationen

Erfasser: Nora Heindl

10. Juli und 25. Juli: Donauradeln in die Umgebung von Linz

Mit dem Fahrrad geht's stromaufwärts bis nach Ottensheim. Die Teilnehmer erfahren Geschichte(n) über den Markt und das Schloss. Ein Erlebnis ist die Fährüberfahrt und die Rückfahrt mit dem Donaubus.

11. Juli: Linz wird Großstadt - einer ArchitekTour mit dem Fahrrad

Wie sich Linz im 20. Jh. entwickelte: Vom "Roten Linz" und den "Hitlerbauten" bis zur Europäischen Kulturhauptstadt. 

17. Juli: Jüdisches Leben in Linz

Schon gewusst, dass... Linz vielleicht schon eine Synagoge hatte, als es noch keine Kirche innerhalb der Stadt gab? ...dass der jüdische Arzt E. Bloch "Ehrenarier" werden sollte? ...dass der Bindermichl eine wichtige Rolle bei der Geburt des Staates Israel spielte?

18. Juli: Linz Bike

Interessierte erfahren Linz per Rad: Altstadt, Musiktheater, Donaupark. Auf zwei Rädern sind diese Punkte leicht zu erreichen. Bei kurzen Stopps erzählen die Guides von den Highlights der Stadt. 

24. Juli: Alles Liebe, oder was?

Liebesgeschichten, Heiratssachen und das "älteste Gewerbe der Welt". Warum es für Frauen so wichtig war, "unter die Haube" zu kommen und was es mit "Puff", "Strich" und "Deckel" auf sich hat.

31. Juli: Linz heute - Stadt des 21. Jahrhunderts

2009 Kulturhauptstadt Europas, seit 2014 City of Media Arts, Stadt mit zahlreichen Festivals und Events, Sitz von Ars Electronica, Standort mehrerer Museen - auf einem Rundgang erfahren Interessierte, was Linz heute ausmacht. Anmeldung: daniel.vanek@austrian-tourguide.at

Jeden Freitag und Samstag um 14 Uhr

Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)



Hillbrand Konrad aus 4020 Linz
Wielend Gottfried aus 4030 Linz
Wögerer Marianne aus 3313 Wallsee


Mehr zu diesem Thema: