LINZ. 4x2 Freikarten für Konzert Elena Denisova und Alexei Kornienko, 20. Mai, Brucknerhaus

LINZ. 4x2 Freikarten für Konzert Elena Denisova und Alexei Kornienko, 20. Mai, Brucknerhaus

Violinistin Elena Denisova Foto: Wolfgang Voglhuber

Informationen

Erfasser: Karin Seyringer

Violinistin Elena Denisova und Pianist Alexei Kornienko präsentieren im ersten Brucknerhaus-Konzert nach dem Lockdown am 20. Mai, 19.30 Uhr, Nachtmusiken aus dem 20. und 21. Jahrhundert, darunter nicht weniger als drei Uraufführungen.

Keine Tageszeit ist häufiger musikalisch gestaltet worden als die Nacht. Besonders beliebt sind "Notturni" für die Besetzungen Violine und Klavier, wie die von Denisova und Kornienko für ihre musikalische Reise durch die Nacht ausgewählten Werke zeigen. Auch drei Uraufführungen neuer Notturni stehen am Programm, von Dieter Kaufmann (Durch die Nacht für Violine und elektroakustische Zuspielung), Composer in Residence Oscar Jockel ("all the darkness we can hear – all the silence we can see") sowie des Linzers Alfred Huber (Incubus. Fantasie für Violine, Klavier und Elektronik). Mit Konzerteinführung (18.30 Uhr), Tips verlost 4x2 Freikarten.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (4x)



Ernst Christine aus 4020 Linz
Evsina Dasha aus 1030 Wien
Habith Michael aus 4063 Hörsching
schneider cornelia aus 4020 Linz