MELK. 1x2 Freikarten für die Theaterpremiere des Melker Singvereins am 4. November

MELK. 1x2 Freikarten für die Theaterpremiere des Melker Singvereins am 4. November

Die Theatergruppe des Melker Singvereins freut sich auf zahlreiche Zuschauer. Foto: Franz Gleiß

Informationen

Erfasser: Claudia Brandt
Teilen

Die Theatergruppe des Melker Singvereins bringt im November die Komödie "Eine Tante kommt selten allein" zur Aufführung. In dem Stück erzählt ein Klavierfabrikant in Finanznot seinem Bankdirektor, dass eine reiche Erbtante seine Kreditschulden begleichen würde. Letztendlich tauchen nicht nur die echte Tante, sondern auch noch zwei weitere "Tanten" auf, die der Fabrikant zuvor gebeten hatte, in diese Rolle zu schlüpfen. Das Chaos ist perfekt.

Die Vorstellungen finden von 4. bis 6. November und von 11. bis 13. November im Melker Stadtsaal statt. Beginn ist an allen Tagen um 19.30 Uhr, am 13. November findet eine Zusatzvorstellung um 15 Uhr statt. Das Kartentelefon ist täglich von 8 bis 18 Uhr unter Tel. 0677/63935665 erreichbar.

Tips verlost 1x2 Karten für die Premiere am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr. Der Gewinner wird per SMS oder E-Mail verständigt.

Folgende Gewinner wurden ermittelt (1x)



Walter Norbert aus 3383 Hürm