Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ZELL/PRAM. 3x2 Karten für Zeller Schlossgespräche am 29.2.

Sabrina Kastenauer / calendar_today abgelaufen am 27.02.2024

ZELL/PRAM. 3x2 Karten für Zeller Schlossgespräche am 29.2. (Foto: Barbara Wirl)

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Vom Spiel mit der Wahrheit. Zwischen Fakten und Fake News“ ist am Donnerstag, 29. Februar, um 19.30 Uhr im Schloss Zell. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion werden an diesem Abend ausgelotet. Den Einstieg macht die Theatergruppe des Gymnasiums Schärding. Die Schüler erarbeiteten im Rahmen ihres Abschlussprojekts das Konzept eines multimedialen Theaters, in dem sie das Thema mit verschiedenen Theaterformen aufgreifen. Weiter geht es mit Andre Wolf vom Verein Mimikama, der die Welt von Fakes, Hoaxes und Fakten zu seinem Beruf machte. In seiner Stand-up-Comedy „Dein Internet ist kaputt!“ zeigt er mit realen, teils absurden Beispielen diverse Fallen im Internet auf.

Vertiefte Auseinandersetzung

Eine Woche später, am 8. März, bieten die „Schlossgespräche Spezial“ ab 14 Uhr Gelegenheit, mit Fachleuten über Wahrheit und Fake in den Bereichen Medien, Ethik und Religion sowie Psychologie ins Gespräch zu kommen.

Um 19.30 Uhr führt der bekannte ORF-Moderator Tarek Leitner mit einer Keynote in die Podiumsdiskussion zum „Spiel mit der Wahrheit“ ein. Alle weiteren Infos zu den Zeller Schlossgesprächen gibt's unter www.bildungsschloesser.at.


Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)

Berer Christine aus 5252 Aspach
Berer Alois aus 5252 Aspach
Riegl Ludmilla aus 4020 Linz