3 Bücher "Die Magie des Augenblicks" von Patricia Thurner

3 Bücher „Die Magie des Augenblicks“ von Patricia Thurner

Wunderschöne Fotos aus dem Salzkammergut als Anregung für den HeimaturlaubFoto: Thurner

Informationen

Erfasser: Martina Ebner

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden heuer viele Menschen im eigenen Land Urlaub machen. Die schönsten Seiten des Salzkammerguts hat Patricia Thurner in drei Bildbänden zusammen gefasst.

Thurner stammt aus Bad Hofgastein und arbeitet als Journalistin in Salzburg. In ihrer Freizeit hält sie sich besonders gerne im Salzkammergut auf. Mit dem Bildband „Die Magie des Augenblicks“ wurden von ihr einzigartige Stimmungen dieser Gegend in Momentaufnahmen festgehalten und diese mit einfühlsamen Texten und eigenen Erzählungen verknüpft. „Zauber der Stille“ ist ein weiterer Bildband über die einzigartige Seenregion Österreichs. Eine Fotoreise in allen vier Jahreszeiten, unterschiedlichen Witterungsverhältnissen und bei wechselndem Licht. Im Juni 2019 ist ihr dritter Bildband „Mein Salzkammergut“ im Anton Pustet Verlag erschienen.

„Die Fotografie ist aus meiner Sicht gerade deswegen ein so magisches Medium, weil sie in der Lage ist, den Fokus auf etwas Bestimmtes zu setzen und gleichzeitig alles Unwesentliche um uns herum auszublenden“, so Thurner: „Natürlich ist das Salzkammergut ein Dorado für die Landschaftsfotografie. Die vielen Naturschätze bieten unzählige faszinierende Motive. Obwohl ich in der Stadt Salzburg lebe, zieht es mich seit vielen Jahren immer wieder in diese Region. Nicht nur, um zu fotografieren, sondern auch deshalb, weil es hin und wieder guttut, die Leichtigkeit des Seins am Wasser zu spüren und die Schönheit dieser Gegend in mich aufzunehmen.“

Die Vöcklabrucker Tips verlost drei Exemplare des Bildbands „Die Magie des Augenblicks“! Viel Glück beim Mitspielen!

Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)



Kloss Bruno aus 3485 Grafenegg
leutgeb michael aus 4372 st.georgen am walde
Sonntag Marianne aus 4690 Schwanenstadt