Gute Vorsätze zum Jahreswechsel: Blut spenden und Leben retten

Hits: 22
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 02.01.2020 11:23 Uhr

ALKOVEN. Gibt es ein schöneres Geschenk, als ein Leben zu retten? Das Rote Kreuz sucht Menschen, die dabei helfen. Möglich ist das bei der Blutspendeaktion am Donnerstag, 9. Jänner, im Pfarrzentrum.

Die kalte Jahreszeit ist eine besonders kritische Zeit für die Blutversorgung: Vorweihnachtliche Hektik, eine Verkühlung oder Fernreisen sorgen dafür, dass im Dezember und Jänner traditionell weniger Menschen Blut spenden.

Gewinnspiel für Spender

Aus diesem Grund versucht das Rote Kreuz auch heuer wieder mit einem österreichweiten Gewinnspiel zum Spenden zu motivieren. Wer noch bis 31. Jänner beim Roten Kreuz Blut spendet, nimmt automatisch daran teil. Mit tollen Preisen will man sich dafür bedanken, dass das Leben kranker und verletzter Menschen mit einer Blutspende gerettet werden kann.

Tolle Preise

Zu gewinnen gibt es drei Mal Wohlfühl- und Wellnesstage von Yakult für je zwei Personen, drei „Entdeckung von Abenteuer und Rückzug für 2“ (Seewinkel-Safari im Burgenland) und drei Mal „ALPDays – Österreich Erleben“ Erlebnisgutscheine.

Blut-Spende-Aktion

Am Donnerstag, 9. Jänner, von 15.30 bis 20.30 Uhr können alle gesunden Menschen ab 18 Jahren Blut spenden. Betreut wird man von den freiwilligen Blutspendehelfern der Gemeinde vor und nach der Blutspende. Sie stehen auch gerne für Fragen rund ums Blutspenden zur Verfügung. Weitere Informationen und Termine findet man auf der Homepage des Roten Kreuzes unter www.roteskreuz.at/eferding. Blutspendeausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis unbedingt mitbringen

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wirtschaftskammerwahl „Wir müssen endlich für die kleinen Unternehmen aktiv werden“

MEGGENHOFEN. Auf ihrer Tour durch Oberösterreich besuchte die Präsidentin des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbands (SWV) Doris Margreiter Unternehmen im ganzen Bundesland. Eines davon war ...

Auszeichnung für Oberschulrätin Aloisia Bachner

HOFKIRCHEN. Oberschulrätin Aloisia Bachner feierte die Vollendung ihres 90. Lebensjahres und wurde zu diesem Anlass durch die Verantwortlichen der Gemeinde mit dem „Ehrenring in Gold der Marktgemeinde ...

Gesünder Leben mit den ÖVP Frauen

ALKOVEN. Diätologin Jutta Diesenreither gibt bei ihrem Vortrag einen Überblick über gesunde Ernährung. Sie verrät wie am besten auf ausgewogene Nahrungsaufnahme geachtet werden ...

Preis für Jungunternehmer aus Oberösterreich ausgeschrieben

EFERDING. Der Jungunternehmerpreis steht in diesem Jahr unter dem Motto „Show your passion“. Die Junge Wirtschaft des Bezirks Eferding organisiert die Preisverleihung und möchte damit junge Unternehmer ...

Gesundes Fasten

ST. MARIENKIRCHEN. Der Vortrag „Spirituelles Fasten - Loslassen, entschleunigen und Neues beginnen“ des Katholischen Bildungswerks findet am 3. März, um 19.30 Uhr, im Pfarrheim statt.

Kabarett: R.O.B. bei der Union Rottenbach

ROTTENBACH. Die Union VTA Rottenbach veranstaltet ein Kabarett mit Robert Otto Bauschenberger aka R.O.B. im Gasthaus Mauernböck.

Vernissage in St. Marienkichen

ST. MARIENKIRCHEN. Der Verein „Art im Dorf“ veranstaltete eine Vernissage der Reihe Artelino im Gemeindeamt. 

Lichtmesstanz in Samarein

ST. MARIENKIRCHEN. Der alljährliche Lichtmesstanz fand im Gemeindezentrum statt.