Brand auf Bauernhof in St. Michael/Bruckbach: ein Toter

Hits: 1623
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 03.06.2020 08:34 Uhr

ST. MICHAEL/BRUCKBACH. Zu einem Brand ist es laut Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten Mittwochfrüh auf einem Bauernhof gekommen. Einer der zwei Bewohner ist in den Flammen umgekommen.

Laut Philipp Gutlederer vom Bezirksfeuerwehrkommando hat die Feuerwehr gegen fünf Uhr Früh den Brand bemerkt. „Ein zufällig vorbeikommender Pkw-Lenker, der auf dem Weg in die Arbeit war, hat gesehen, dass aus dem Fenster des Bauernhauses bereits Flammen schlugen und verständigte die Feuerwehr, die mit 140 Mann ausrückte“, so Gutlederer.

Zahlreiche Atemschutztrupps im Einsatz

Man sei auf der Suche nach den Bewohnern mit zahlreichen Atemschutztrupps in das Gebäude eingedrungen „Ein Mann konnte aus dem Wohngebäude gerettet werden. Er hat eine leichte Rauchgasvergiftung. Für einen weiteren Mann kam leider jede Hilfe zu spät. Er ist in den Flammen umgekommen“, so Gutlederer.

Brandursache unklar

Die Polizei habe mittlerweile die Brandermittlungen aufgenommen. Die konkrete Ursache des Brandes ist derzeit noch nicht geklärt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Renoviertes Rathaus gesegnet

AMSTETTEN. Pfarrer Peter Bösendorfer, Pfarrer P. Hans Schwarzl und Pfarrer Siegfried Kolck-Thudt segneten gemeinsam das Rathaus und das Kreuz für das Büro des Bürgermeisters.

Obst klauben und Saft trinken im Mostviertel

MOSTVIERTEL. Obst klauben lohnt sich, denn Äpfel und Birnen werden in den kommenden Wochen zu köstlichem Saft veredelt.

Photovoltaikanlage auf dem Schuldach

ERTL. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Schule in Ertl wurde coronabedingt etwas verspätet offiziell eröffnet.

Harri Stojka rockt den Jazz in Amstetten

AMSTETTEN. Harri Stojka stellt musikalische Zeitgeist-Uhren genussvoll auf den Kopf. Vom Rockjazz weiter zum Bebop, zu Modern Jazz und Gipsy-Sound – und retour: Harri Stojka, österreichischer ...

Gebietsliga West: Bittere Heimniederlage für Union Neuhofen/Ybbs gegen ASK Kematen

NEUHOFEN/YBBS. Eine bittere Heimniederlage musste die Union Neuhofen/Ybbs beim Spiel gegen den ASK Kematen einstecken. Die Neuhofner verloren 2:3.

Anschluss an Wassernetz: Wasserlieferungen nach Aschbach nun jederzeit möglich

ASCHBACH. Die Gemeinde Aschbach hat mit dem Wasserwerk der Stadtwerke Amstetten einen Wasserliefervertrag für Notfälle abgeschlossen. Die dafür erforderliche Anlage wurde nun fertiggestellt ...

ORF-Museumszeit im Museum Ostarrichi in Neuhofen/Ybbs

NEUHOFEN/YBBS. Eine ganze Woche lang – vom 3. bis 10. Oktober – gibt es die ORF-Museumszeit als Ersatz für die wegen Corona abgesagte „ORF-Lange Nacht der Museen“. Auch das Museum ...

Gesprächsabend in Seitenstetten: Wie die Corona-Pandemie die Arbeitswelt verändert

SEITENSTETTEN. Wie hat Corona die Arbeitswelt verändert? Darüber sprechen Harald Vetter, Leiter der AMS-Geschäftsstelle Amstetten, sowie Katharina Karl, Betriebsseelsorgerin Mostviertel. ...