Hits: 1059
Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 05.11.2014 17:21 Uhr

Steuern und die anstehenden Steuerreformen sind das Thema des Diskussionsabends. Referent ist Gerhard Zahler-Treiber, Attac-Sprecher zum Thema Steuergerechtigkeit, der ausgehend vom steuerlichen Ist-Stand Möglichkeiten und Wege zu einem sozial gerechten Steuersystem aufzeigen wird. Im Anschluss an das Referat ist eine Diskussionsrunde vorgesehen. Gerhard Zahler-Treiber studierte Philosophie und mathematische Logik an der Universität Wien. Er setzt sich kritisch mit der Globalisierung, der Hegemonie des Neoliberalismus sowie den Auswirkungen von unreglementierten Finanzmärkten auseinander. Der Abend findet in Kooperation mit der Katholischen Arbeiterbewegung sowie AK und ÖGB Amstetten statt.   Dienstag, 18. November 2014 Arbeiterkammersaal Amstetten 19.30 Uhr / Eintritt freiwillige Spende
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Prämierungen für Gins aus der Moststraße

MOSTVIERTEL. Gin ist ein Kultgetränk: Das sieht auch der Gourmetverlag Falstaff so. Im Zuge seiner Spezialausgabe „Gin – von der Trend- zur Kultspirituose“ wurde eine Verkostung durchgeführt, ...

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen: Totalsperre auf A1

HAAG. Zu mehreren schwereren Verkehrsunfällen kam es am Freitagvormittag auf der A1 in Fahrtrichtung Wien bei etwa Straßenkilometer 144. Eine Person wurde getötet - mehrere zum ...

Weltbodentag: Wertvolle Ressource Boden schützen

NÖ. Der Boden ist ein komplexer Lebensraum, welcher im Hinblick auf Ernährung, Klimawandel, Wasserqualität und Artenvielfalt eine äußerst gewichtige Rolle spielt. Am 5. Dezember, ...

Schweinefleisch: NÖ Bauernbund fordert Herkunftskennzeichnung für Fleisch

MOSTVIERTEL. Der NÖ Bauernbund fordert eine Herkunftskennzeichnung und ein Bekenntnis zu heimischen Lebensmitteln beim Fleisch­einkauf in öffentlichen Einrichtungen. Denn der Fleischpreis ...

Malwettbewerb in Amstetten: Die schönsten Weihnachtsbilder

AMSTETTEN. Alle jungen Gemeindebürger im Alter von drei bis 15 Jahren sind diesen Advent eingeladen, ihre schönsten und buntesten Weihnachtszeichnungen einzusenden.

Aktion „Amstetten hilft“: Unterstützung für Gemeindebürger in Nöten

AMSTETTEN. „Amstetten hilft – ich bin dabei“: unter diesem Titel haben alle Fraktionen des Gemeinderates einen Verein gegründet, um Amstettnern in Not zu helfen.

Brandgefahr im Advent: Feuerwehr Amstetten gibt Tipps

BEZIRK. Viele Menschen lieben es, ihre Heime im Advent zu schmücken. Adventkränze werden aufgestellt, Duftkerzen angezündet. Die dabei entstehenden Temperaturen werden jedoch oft unterschätzt. ...

Digitaler Austausch beim vierten Amstettner Zukunftsforum

AMSTETTEN. Die PFI – Plattform für Innovation und die Zukunftsakademie Mostviertel luden zum digitalen 4. Amstettner Zukunftsforum ein.