Plattform „Einarztgemeinde“ veranstaltete Informationsabend in Burgkirchen

Hits: 88
Rund 130 Interessierte nahmen an der Diskussion in Burgkirchen teil. Foto: Plattform „Einarztgemeinde“
Rund 130 Interessierte nahmen an der Diskussion in Burgkirchen teil. Foto: Plattform „Einarztgemeinde“
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 28.11.2019 07:55 Uhr

BURGKIRCHEN. Die Initiative „Einarztgemeinde“ hat in Burgkirchen einen Informations- und Diskussionsabend ausgerichtet.

Die Plattform setzt sich für eine Gesetzesänderung ein, um gerade für kleinere Gemeinden künftig wieder eine ortsansässige Medikamentenversorgung zu ermöglichen. „Unsere Forderung zur Sicherung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum lautet, ärztliche Hausapotheken in allen Einarztgemeinden ohne Einschränkungen, wie etwa sinnlose Kilometergrenzen, zu ermöglichen“, erklärt Markus Lechner von der Initiative „Einarztgemeinde“. Auch Burgkirchens Bürgermeister Albert Troppmair sieht in einer ärztlichen Hausapotheke ebenfalls einen notwendigen Schritt zur Verbesserung und Erhaltung der medizinischen Versorgung des Ortes. Widerstand gegen das Vorhaben der Initiative gibt es dagegen von Seiten der Apothekerkammer OÖ, die die Forderungen sehr kritisch sieht.

Kommentar verfassen



Alkoholisiert und auf Drogen: 28-Jähriger demolierte mehrere Autos

BRAUNAU. Alkoholisiert und auf Drogen war ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau Samstagabend im Braunauer Stadtgebiet unterwegs. Dabei demolierte er mehrere Autos.

„Erwarte das Unerwartete“ bei den Mini-Dramen im Gugg

BRAUNAU. Das Gugg Kulturhaus Braunau startet am Donnerstag, 21. Oktober, mit einer Reihe von Mini-Dramen, wobei an einem Abend mehrere kurze Theaterstücke auf die Bühne gebracht werden.

Ausreisekontrollen drohen: Bezirk Braunau kratzt an Inzidenzmarke von 400

BRAUNAU. Der Bezirk Braunau kratzt an der Corona Sieben-Tages-Inzidenz von 400. Liegt der Inzidenzwert mehr als sieben Tage lang über 400 und die Impfquote unter 55 Prozent, wird es wieder Ausreisekontrollen ...

Die Galerie am Fischbrunnen feiert ihr 15-jähriges Bestehen

BRAUNAU. Seit 2006 können in der Galerie am Fischbrunnen am Stadtplatz in Braunau die Werke vielfältiger Künstler besichtigt werden. 111 Ausstellungen gab es dort in den letzten 15 Jahren bereits zu ...

Entdeckerviertel ist überzeugt: Flexibilität führt zum Erfolg

EGGELSBERG. Bei ihrer Vollversammlung besprachen die Mitglieder des Tourismusverbands Entdeckerviertel beim Steinerwirt in Eggelsberg die Arbeit der zurückliegenden Monate und kamen zu einer wichtigen ...

Vorreiter: Das Dekanat Braunau startete seinen Weg als Pionierpfarre

BRAUNAU. Fünf Pionierpfarren beginnen im Herbst damit, die Pfarrstrukturreform der Katholischen Kirche in Oberösterreich umzusetzen. Die Dekanate Braunau und Linz-Nord gingen als Vorreiter die ersten ...

Grenzgängerverband feiert Jubiläum und wählt neues Vorstandsteam

BRAUNAU/OÖ. Der Grenzgängerlandesverband mit Sitz in Braunau hat sein 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt gefeiert. Verabschiedet wurde auch der langjährige Obmann Josef Auer, zu seinem Nachfolger ...

Mann unter Lkw eingeklemmt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wurde am Freitag, 15. Oktober, bei Reparaturarbeiten unter einem Lkw eingeklemmt und schwer verletzt.