Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Großübung in Maria Schmolln: Brand im Alten- und Pflegeheim Maria Rast

Baumann Michelle, 16.10.2023 09:53

MARIA SCHMOLLN. Eine Großübung mit 13 Feuerwehren aus dem Bezirk Braunau sowie dem Roten Kreuz Braunau und Ried ging am 14. Oktober in Maria Schmolln über die Bühne. Das Übungsszenario mit insgesamt 260 Personen: In Maria Rast, einem Alten- und Pflegeheim der Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH, brach im Keller des Gebäudes ein Brand aus. Auch eine Person wurde im Haus vermisst.

 (Foto: Gerald B.)
photo_library (Foto: Gerald B.)

Der Brand entstand im Keller des Hauses nach Wartungsarbeiten an einem Notstromaggregat. Infolgedessen entwickelte sich im fünfstöckigen Gebäude Rauch. Im Alten- und Pflegeheim befanden sich zu diesem Zeitpunkt mehr als 50 Statisten, die teilweise verletzt oder auch eingeschlossen waren. Auch eine vermisste Person, die nach dem Brandausbruch verschwunden war, musste gefunden werden. Die Personen im Gebäude wurden mittels Atemschutztrupps oder Drehleiter aus dem Alten- und Pflegeheim befreit und vom Roten Kreuz versorgt. Die vermisste Person wurde mit Hilfe der Drohnen- und Hundestaffel gesucht und gefunden.

An der Übung waren die Freiwilligen Feuerwehren Maria Schmolln, St. Johann am Walde, Frauschereck, Höhnhart, Thannstraß, Pfendhub, Braunau, Mauerkirchen, Moosbach, Munderfing, Stallhofen, Schalchen und Uttendorf beteiligt. Vom Roten Kreuz Braunau und Ried mit dabei waren der Rettungsdienst mit Notärzten, die Suchhundestaffel, die Drohnenstaffel, das Schminkteam und das Kriseninterventionsteam.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Überschlag nach Unfall in St. Peter am Hart: Feuerwehr musste 79-Jährige aus Auto retten

Überschlag nach Unfall in St. Peter am Hart: Feuerwehr musste 79-Jährige aus Auto retten

SANKT PETER AM HART. Nach einem Unfall samt Überschlag in St. Peter am Hart musste die Feuerwehr Samstagabend eine 79-Jährige aus ihrem ...

Tips - total regional Online Redaktion
Drei Mal in drei Tagen: Polizei hielt Alko-Radler in Pfaffstätt an

Drei Mal in drei Tagen: Polizei hielt Alko-Radler in Pfaffstätt an

PFAFFSTÄTT. Drei Mal in drei Tagen hat die Polizei einen Radfahrer (47) in Pfaffstätt und Umgebung angehalten, jedes Mal ...

Tips - total regional Online Redaktion
Junge Ostermiethingerin half Kleinbauern in El Salvador

Junge Ostermiethingerin half Kleinbauern in El Salvador

OSTERMIETHING. Die 21-jährige Jana Menghin aus Ostermiething war elf Monate in Guatemala und El Salvador, um Kleinbauern zu unterstützen.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Maturanten planten ersten Karrieretag an der HAK Braunau

Maturanten planten ersten Karrieretag an der HAK Braunau

BRAUNAU. An der BHAK Braunau fand erstmals ein Karrieretag statt. Organisiert hatten ihn drei Maturanten.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Hofer ist Braunauer Spitzenkandidat für Arbeiterkammerwahl

Hofer ist Braunauer Spitzenkandidat für Arbeiterkammerwahl

BRAUNAU. Robert Hofer ist bei der Arbeiterkammerwahl der Braunauer Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Gewerkschafter.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. Aus noch unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision zwischen einem LKW, einem LKW, einem Kleintransporter und ...

Tips - total regional Online Redaktion
Braunauer Goldhaubenfrauen spendeten 41.000 Euro

Braunauer Goldhaubenfrauen spendeten 41.000 Euro

BEZIRK BRAUNAU. 2023 spendeten die Goldhaubenfrauen des Bezirks Braunau 41.000 Euro.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Tropennächte im Bezirk Braunau photo_library

Tropennächte im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Wie verändert sich das Klima im Bezirk Braunau bis zum Jahr 2100? Eine mögliche Antwort darauf gaben Klimaforscher beim Forschungsprojekt ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA