KeltenKing in Hochburg-Ach geht in neue Runde

Hits: 299
Alexander Kobler Tips Redaktion Alexander Kobler, 10.04.2022 08:00 Uhr

HOCHBURG-ACH. Die Naturfreunde Hochburg-Ach organisieren nach zwei Jahren Pause am 24. April wieder das Mountainbike-Rennen KeltenKing.

Hochburg-Ach. Nach zweijähriger Pause gibt es wieder eine neue Ausgabe des KeltenKing in Duttendorf in Hochburg-Ach. Am Sonntag, 24. April, geht das MTB XC-Rennen in eine neue Auflage. Das Cross Country Rennen wird von den Naturfreunden Hochburg-Ach organisiert und beginnt zunächst mit einem Kinderrennen um 10 Uhr, das Hauptrennen der Erwachsenen startet um 14 Uhr. In diesem Jahr gibt es zwei Neuerungen: Zum einen wird eine elektronische Transponderzeitmessung eingesetzt und zum anderen ist der KeltenKing nun Teil des Pölzcup. Die bewährte Rennrunde der Erwachsenen mit rund 3,3 Kilometern Länge und knapp 100 Höhenmetern bleibt die Gleiche. Diese gilt es im Hauptrennen sieben Mal zu bewältigen. Weitere Infos gibt es unter www.keltenking.com

Kommentar verfassen



Simulierter Tiefgaragenbrand bei Übung in Perwang

PERWANG. Bei einer Atemschutzübung des Abschnitts Mattighofen in Perwang probten die Feuerwehrmitglieder das Verhalten bei einem Tiefgaragenbrand in einer Wohnanlage.

Neue Postpartner-Stelle in Höhnhart

HÖHNHART. Im Nah&Frisch-Markt in Höhnhart gibt es eine neue Postpartner-Stelle.

Ehrenbürgerschaft für Briewasser

HELPFAU-UTTENDORF. Bürger, die ein hohes Engagement für die Marktgemeinde Helpfau-Uttendorf zeigten, wurden im Rahmen einer Feier im Gasthaus Helpfauer Hof geehrt.

Gemeinsames Wandern für Frauen

BEZIRK BRAUNAU. Beim „Weiber Wandern“ geht es nicht um zurückgelegte Kilometer, sondern um das gemeinsame Erlebnis. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 1. September.

Arbeiter stach sich mit Messer in Hüfte

PFAFFSTÄTT. Ein 20-Jähriger verletzte sich am Freitag, 19. August, als er in einer Firma in Pfaffstätt Hühnerkeulen mit Hilfe eines Messers auslöste.

Ausbildung zum Feuerwehr-Ersthelfer

MOOSBACH. Im Feuerwehrhaus Moosbach fand die bezirksweite Ausbildung für angehende Feuerwehr-Ersthelfer statt.

Motorrad-Unfall im Kreuzungsbereich

FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Ein 49-Jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck kollidierte am Donnerstag, 18. August, auf einer Kreuzung mit dem Motorrad eines 45-jährigen deutschen ...

Tödlicher Unfall durch Stromschlag (Update: 19. August, 9.45 Uhr)

BEZIRK BRAUNAU. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am Dienstag, 16. August, bei Reparaturarbeiten aus circa drei Metern Höhe auf einen Schotterboden und starb. Er hatte durch einen Stromschlag ...