Auch 53 gute Minuten reichen nicht für ersehnten Heimsieg gegen Traun

Hits: 118
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 09.12.2019 12:03 Uhr

EFERDING. Nach dem klaren Heimsieg gegen Wels und dem Unentschieden der Welser gegen Traun in der letzten Runde, durfte sich der HC Eferding durchaus berechtigte Hoffnung auf eine Sensation gegen den Meister machen

Dementsprechend motiviert starteten die Eferdinger in die Partie und konnte diese lange offenhalten.

Tor für Tor

Trotz eines 6:9 nach 15 Minuten spürte das Publikum, dass die Partie noch lange nicht verloren ist. So kämpften sich die Eferdinger Tor für Tor heran und in Minute 35 stand es nur noch 18:19 für die Gäste und die Eferdinger liefen einen Konter auf das Tor der Trauner. Doch wie so oft in diesem Spiel half die Torstange zu den Traunern.

Ersehnter Ausgleich

Der so lange ersehnte und auch verdiente Ausgleich wollte einfach nicht gelingen. Etwas frustriert ließen die Eferdinger kurz die Köpfe hängen und die Trauner nutzten das eiskalt aus. Binnen sieben Minuten zogen die Trauner auf 19:25 davon und in Minute 48 stand es plus acht für die Gäste.

Starke Leistung

Leider war das Spiel somit verloren, die Jungs bewiesen noch einmal Moral und zeigten bis zur Schlusssirene wieder eine ebenbürtige Leistung und konnten mit einem 29:35 die Niederlage in einer über weite Strecken ebenbürtigen Partie in Grenzen halten. Dennoch war es am Ende des Tages eine starke und sehenswerte Leistung gegen den Serienmeister, die für die nächsten Spiele auf Punkte hoffen lässt. Ergebnis 29:35 (13:15)

Letzte Heimspiel

Am Samstag, 14. Dezember, findet das letzte Heimspiel in diesem Jahr statt. Die weibliche U16 erwartet die Gegnerinnen von SK Keplinger Traun, Anpfiff ist um 18 Uhr. Der HCE freut sich über jede Unterstützung

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mit PKW überschlagen

PRAMBACHKRICHEN. Eine 21-jährige PKW-Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug auf der Strecke von Prambachkirchen Richtung Eferding in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab- Das Fahrzeug überschlug sich ...

Führung mit den Austrai Guides in Scharten

SCHARTEN. Die Welser Austria Guides sind eine Gruppe von geprüften Fremdenführerinnen. Das Konzept wurde über Wels hinaus ins Umland erweitert. 

Motorradfahrer bei Überholmanöver verletzt

UNTERECK. Beim Überholen in einer Linkskurve kollidierte ein 57-Jähriger Motorradlenker am Samstagnachmittag mit dem vor ihm fahrenden Klein-LKW. 

Boot in Schleuse gekentert

ASCHACH. Im Bereich des Kraftwerkes in der Donau kenterte Freitagnachmittag kurz nach 14 Uhr ein kleines Boot. 

Alkolenker flüchtete nach Verkehrsunfall

KARLING. Nach einer Kollision mit einem anderen PKW am Freitagabend fuhr ein 61-Jähriger aus Eferding ohne anzuhalten weiter. Aufgrund seines defekten Vorderreifens kam er jedoch nicht weit und konnte ...

Fahrerflucht nach Unfall mit Radfahrerin

ALKOVEN. Der Fahrer eines silbernen Transporters überholte am 30. Juli gegen 14:40 Uhr eine Radfahrerin im Kreisverkehr der Hörschinger Straße L532. Beim Verlassen des Kreisverkehrs touchierte ...

BeQuadrat im Garten der Geheimnisse

STROHEIM. Im Rahmen einer Spendenaktion der Eferdinger lifegala tritt das Comedy-Duo „BeQuadrat“ am 31. Juli im Garten der Geheimnisse in Stroheim auf.

Kollision zweier PKW

EFERDING. Am frühen Mittwochabend prallten zwei PKWs auf der Umfahrung Eferding gegeneinander. Einer der Lenker dürfte den anderen im Spiegel übersehen haben.