Über 8.400 Pannenhilfen und 564 Abschleppungen in nur einem Jahr

Hits: 12
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 22.01.2020 07:24 Uhr

EFERDING. Ob bei leeren Autobatterien, bei Problemen mit dem Fahrrad, bei der Wahl des richtigen Kindersitzes oder bei der schnellsten Reiseroute – im Schnitt halfen die ÖAMTC Teams aus Eferding und Grieskirchen im vergangenen Jahr 144 Mal pro Tag.

Exakt 52.469 Mal wurde die Hilfe der Gelben Engel von den beiden ÖAMTC-Stützpunkten Eferding und Grieskirchen im Jahr 2019 benötigt. Sei es im Rahmen einer Pannenhilfe, einer Pickerlüberprüfung, bei Problemen mit dem E-Bike oder der Planung der Urlaubsreise.

Beeindruckende Leistungsbilanz

„Wir rückten zu 2.650 Pannen aus, führten 564 Abschleppungen durch und behoben hier am Stützpunkt 5.797 größere und kleinere Pannen. Dazu kommen noch diverse Beratungsgespräche sowie Fahrzeugchecks, Pickerl- oder Kaufüberprüfungen“, resümiert Alois Baschinger, der Stützpunktleiter des ÖAMTC Eferding.

Heiße und kalte Tage

Besonders häufig waren die ÖAMTC-Teams an heißen bzw. kalten Tagen gefragt. Oberösterreichweit leistete der ÖAMTC im Jahr 2019 rund 107.000 Pannenhilfen auf der Straße und 131.810 Pannenhilfen an den Stützpunkten, rückte 38.000 Mal mit dem Abschleppwagen aus und führte 405.238 Beratungsgespräche, Fahrzeugüberprüfungen oder sonstige Hilfeleistungen durch.

Die Leistungsübersicht des Stützpunkts Eferding

Am Stützpunkt Eferding kam es zu 25.790 Mitgliederkontakten, 2.650 mobile Pannenhilfen, 5.797 stationäre Pannenhilfen und 564 Abschleppungen. Dazu kamen diverse Beratungen, Überprüfungen und mehr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erfolgreicher Parteitag der ÖVP

PRAMBACHKIRCHEN. Nach fast 23 Jahren legte Bürgermeister Hans Schweitzer seine Funktion als Gemeindeparteiobmann der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) zurück.

Weiße Fahne bei Gürtelprüfungen

HARTKIRCHEN. 70 Nachwuchs-Judokas des Judo Union Dynamic One konnten bei der Prüfung in Hartkirchen erfolgreich ihre Gürtelprüfungen ablegen.

Erfolgreiche Judokas

Das Judo Zentrum (JZ) Rapso war Austräger der oberösterreichischen Landesmeisterschaften der Allgemeinen Sportvereine Österreichs (ASVÖ OÖ) sowie des Rapso Cups der Altersklasse ...

Neue Stellvertreterin des Musikvereins bestätigt

STROHHEIM: Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Stroheimerhof wurde Theresa Schörflinger als neue Obmann-Stellvertreterin gewählt. 

Party im Mostspitz: Der Samareiner Sparverein lädt zum Faschingsrummel

ST. MARIENKIRCHEN. Der Sparverein Samarein veranstaltet am Faschingsdienstag, 25. Februar, den traditionellen Faschingsrummel.

Unfall in Hartkirchen: zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich

EFERDING. Zu einem Unfall in einem Kreuzungsbereich kam es in der Gemeinde Hartkirchen. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Urwald in Stroheim

STROHEIM: Der Musikverein ist im Dschungelfieber. Unter dem Motto „Welcome to the Strohna Jungle“ findet am Samstag, 22. Februar, der Faschingsball im Stroheimerhof statt. 

Leihomas für die Bezirke Eferding und Grieskirchen dringend gesucht

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Für die Bezirke Grieskirchen und Eferding werden dringend Leihomas gesucht. Derzeit arbeiten nur zehn Leihomas in der Region. Um die Anfragen der Familien zufriedenstellend ...