60-Jährige löschte Brand im Haus der Schwiegermutter

Hits: 195
Bettina Krauskopf Online Redaktion, 29.03.2020 17:04 Uhr

KRONSTORF. Eine 60-Jährige bemerkte am 29. März um 10.08 Uhr im Haus ihrer Schwiegermutter einen Brand und konnte durch ihr rasches Eingreifen Schlimmeres verhindern.

Die 60-Jährige kam zufällig beim Spazierengehen mit ihrem Hund beim Haus der 84-Jährigen vorbei und bemerkte einen hellen Schein im Eingangsbereich des Einfamilienhauses. Als die Schwiegermutter öffnete, sah die Jüngere, dass eine auf dem Kühlschrank im Vorhaus abgestellte Kerze Dekorationsmaterial in Brand gesetzt hatte.

60-Jährige konnte Brand löschen

Sie brachte ihre Schwiegermutter aus dem Haus und löschte das Feuer mit einem Kübel voll Wasser. Die alarmierte FF Kronstorf musste vor Ort nichts mehr unternehmen, da der Brand bereits vollkommen gelöscht war. Die 84-Jährige hatte die Kerze für ihren vor 1,5 Wochen verstorbenen Ehemann angezündet und auf dem Kühlschrank im Vorraum abgestellt. Da die 60-Jährige so rasch und völlig richtig handelte, waren keine Personen in Gefahr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



HUAk-Kommandant Nikolaus Egger: „25 Jahre sind ein Anlass, Danke zu sagen“

ENNS. Mit einem Festakt feiert die Heeresunteroffiziersakademie am Freitag, 9. Oktober, ihr 25 Jahr-Jubiläum. Tips traf Kommandant Brigadier Nikolaus Egger zum Interview.

Hiobsbotschaft: Valentiner schreibt über seinen Kampf gegen den Krebs

ST. VALENTIN. Mit 29 Jahren bekam der Valentiner Horst Joachimbauer die Hiobsbotschaft Lymphdrüsenkrebs. Es folgte ein sieben Jahre langer Kampf mit Therapien und Chemos, den er für sich entscheiden ...

MUTS Asten bietet „Rock the Billy“ für Erwachsene an

ASTEN. Der Verein MUTS Asten (MusikUnterhaltungTanzSport) startet wieder mit dem beliebten Kasperltheater, dem Kindertanztraining und dem Fitnesskonzept „Rock the Billy“ für Erwachsene.

Medaillenregen für den WWSC Asten-Ausee bei den Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski

ASTEN. Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Ostwind wurden vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee ausgetragen. 

Radlobby Enns-Donauwinkel nahm bei der Rad-Parade am Linzer Hauptplatz teil

LINZ/REGION. Bei Kaiserwetter kamen am Samstag über 1.000 Radfahrer auf den Hauptplatz zum Linzer Mobilitätsfest und zur Rad-Parade.

Experten sprachen an der HLBLA St. Florian über Herausforderungen für die heimische Landwirtschaft

ST. FLORIAN. Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger und Kammerdirektor Karl Dietachmair touren mit der Veranstaltung „Kammerführung im Gespräch“ derzeit durch ganz ...

Bücherflohmarkt im Sattlermuseum Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Das Sattlermuseum hat in den vergangenen Monaten unzählige Bücher, CDs und antiquarische Bücher von der Bevölkerung aus der Umgebung erhalten.

16. Rotkreuz-Charity-Golfturnier in St. Florian

ST. FLORIAN. 72 Golfer folgten der Einladung zum 16. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian – der landesweit größten humanitären Hilfsorganisation – und erspielten ...