Linzer Autorin Evelyn Grill liest in Kronstorf aus ihrem Buch „Der Begabte“

Hits: 126
Schonungslos und präzise seziert Autorin Evelyn Grill die Anatomie eines Verbrechens. Foto: Beck
Schonungslos und präzise seziert Autorin Evelyn Grill die Anatomie eines Verbrechens. Foto: Beck
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 15.11.2019 10:46 Uhr

KRONSTORF. Am Sonntag, 8. Dezember, 10.30 Uhr, findet im GH Rahofer ein Literaturfrühstück mit der Linzer Autorin Evelyn Grill zum Buch „Der Begabte“ statt. Am Nachmittag gibt es ein Programm für Kinder ab fünf Jahren. Das theater tabor spielt „Pumuckl und der große Krach“ in der Josef Heiml Halle.

Begabt ist der Junge gewiss, den „kleinen Mozart“ nennen sie ihn in dem Städtchen. Doch jetzt sitzt er im Gefängnis – zu Unrecht? Schicht für Schicht steigen wir in die Tiefen seiner Erinnerung. Mit geradezu qualvoller Raffinesse enthüllt Evelyn Grill, wie aus einem Jungen, der ohne Freunde und ohne Mutter bei seinen Großeltern aufwuchs, der von seinem Opa, dem Schuldirektor, einer Autorität im Ort, aufgezogen und gefördert, gehätschelt und erniedrigt wurde, ein Verdächtiger, vielleicht ein Mörder wurde. Denn die Oma ist tot, erschlagen mit einer Hacke, und der Opa, der war im Wirtshaus, als es geschah.

Pumuckl von Ellis Kaut

Wer kennt ihn nicht, diesen kleinen, lustigen Kobold mit den roten Haaren. Mit dem kleinen Nachfahren der Klabautermänner hat Ellis Kaut 1962 eine der beliebtesten Figuren der deutschsprachigen Kinderkultur geschaffen. „Pumuckl neckt, Pumuckl versteckt, niemand was meckt!“ Ständig fallen ihm neue Streiche ein, mit denen er seine Umwelt ganz schön in Atem hält. Aber so richtig böse kann ihm niemand sein, denn alle Geschichten mit und über Pumuckl gehen gut aus. Mit Lisa Haslauer, Paulus Medicus und Claudia Tinta; Choreografie: Claudia Tinta, Bühnenbild: Paul Medicus, Regie: Anatoli Gluchov. Vorverkaufskarten gibt es hier.

Kommentar verfassen



Starkes Team aus dem Bezirk steigt für die OÖ Volkspartei in den Ring

LINZ-LAND. Bei der anstehenden Landtagswahl kandidiert ein starkes Team für die Oberösterreichische Volkspartei im Bezirk Linz-Land.

Ennsdorf veranstaltete Babynachmittag im Gewäxhaus

ENNSDORF. Bürgermeister Daniel Lachmayr (SPÖ) lud frischgebackene Eltern mit ihren kleinen Schützlingen zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Plundergebäck ins Gewäxhaus ein.

Rotary Club Enns und Ensemble Rondo Solisti veranstalten Benefizkonzert im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Der Rotary Club Enns und das Ensemble Rondo Solisti laden zu einem Konzert im Marmorsaal des Stifts St. Florian ein, dessen Reinerlös Kindern mit seltenen Krankheiten zugutekommt.

Zeitreise durch die bewegte Geschichte St. Florians

ST. FLORIAN. Zum Tag des Denkmals gibt es in St. Florian die kostenlose Spezialführung „St. Florian – alte Pfade, frischer Wind“.

Freiwillige Feuerwehr Enns hielt ihre Vollversammlung ab

ENNS. Die Freiwillige Feuerwehr Enns konnte am 3. September die langersehnte Vollversammlung unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen abhalten. 

Erfahrene Vereinsspieler des ASK Tischtennis St. Valentin trainierten den Nachwuchs

ST. VALENTIN. Der ASK Tischtennis St. Valentin hielt ein mehrtägiges Trainingslager in der Sporthalle NMS Schubertviertel St. Valentin ab.

Hofkirchner gewinnt den OÖ Umweltlandespreis 2021

HOFKIRCHEN. Auf der Suche nach zukunftsfähigen Klima-Ideen schrieb das Land Oberösterreich den Umweltlandespreis 2021 erstmals als Klima-Challenge aus. Dieser Einladung sind zahlreiche Pioniere gefolgt.  ...

FPÖ Enns fordert Fachhochschule, Neos eine höhere Schule für Sozialberufe

ENNS. Nach Vorbild der Fachhochschule Hagenberg wünscht sich FP-Stadtrat Fritz Altmann auch eine Fachhochschule für Enns. Diese könnte zur Belebung der Stadt und des Wirtschaftsstandorts beitragen.