Ninja Action in der Neuen Mittelschule Schubertviertel

Hits: 102
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 12.12.2019 13:44 Uhr

ST. VALENTIN. Seit Oktober bietet die SMS/NMS Schubertviertel in St. Valentin als Morgensport Ninja Action an.

Die Zusammenarbeit mit dem Turnverein ermöglicht eine gemeinsame Verwendung des Ninja-Parcours. Dabei haben alle Schüler aus Sport- und Nichtsportklassen die Möglichkeit, Elemente aus dem Actionbereich, die im Regelsportunterricht in dieser Form nicht vorkommen, auszuprobieren. Die Schüler genießen es, die Geräte und Übungen frei wählen zu dürfen und dabei unter Aufsicht von zwei Lehrerinnen auch an ihre körperlichen Grenzen gehen zu können. „Wie hoch der Spaßfaktor dieses Zusatzangebotes ist, lässt sich an den begeisterten Gesichtern der vielen Teilnehmer erkennen, die freiwillig eine Stunde vor Unterrichtsbeginn in die Schule kommen“, freuen sich die beiden Betreuungslehrerinnen Gerda Salletmayr und Eva Müller.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Autoreifen in Enns zerstochen - Täterin geschnappt

ENNS. Jene vorerst unbekannte Täterin, die im Zeitraum zwischen dem 5. und 13. August die Autoreifen von mindestens 25 Fahrzeugen zerstochen haben soll, konnte nun von der Polizei gefasst werden. ...

Sommer-Ferienspielaktion der SPÖ Ernsthofen begeisterte die Kleinen

ERNSTHOFEN. Die Fraktion SPÖ Ernsthofen veranstaltete für den Ernsthofner Nachwuchs eine Corona-Sommer-Ferienspielaktion.

Die Junge Generation der SPÖ fordert günstigere Sommertickets

Linz-Land/St. Florian. Die Junge Generation der SPÖ Linz-Land - allen voran Vizebürgermeister von St. Florian und Bezirksvorsitzender der Jungen Generation Michael Mollner -  setzt sich ...

Alkolenker überholte Zivilstreife

ENNS. Ein 33-jähriger alkoholisierter Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land überholte am Freitag, 14. August, kurz nach Mitternacht auf der L568 im Ortsgebiet von Enns mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ...

Rätselspaß im Maislabyrinth von Familie Forstner in Kronstorf

KRONSTORF. Bei Familie Forstner in Kronstorf gibt es heuer zum zweiten Mal das große Maislabyrinth für Jung und Alt zu erkunden.

Maislabyrinth hat wieder geöffnet

KRONSTORF. 25.000 Quadratmeter und etwa 280.000 Maispflanzen: Das sind die Dimensionen des Kronstorfer Maislabyrinths von Familie Forstner.

Landesrat Kaineder besucht regionales Sommertreffen des Klimabündnis-OÖ

Linz-Land/Niederneukirchen. Coronabedingt klappte es erst im vierten Versuch, das Regionaltreffen des Klimabündnisses in Niederneukirchen abzuhalten. Für Klimalandesrat Stefan Kaineder war es der erste ...

Stadtführer präsentieren die schönsten Plätze von Enns

ENNS. Das Team der Ennser Stadtführer hat Zuwachs bekommen. Sechs neue Stadtführer sind seit Anfang Juli im Bereitschaftsdienst in der Innenstadt unterwegs. Zwei weitere legen im August ihre ...