Medaillenjagd der Schall-Sisters am Ausee Asten

Hits: 245
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 24.09.2019 07:34 Uhr

ASTEN. Vergangenes Wochenende wurden bei herbstlichen Temperaturen die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee ausgetragen. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen.

Bianca gewann in allen vier Disziplinen, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine. WWSC-Asten-Ausee Newcomerin Lena Hölzl belegte im Slalom den dritten Platz. Die 17-jährige Miriam Gassner holte sich durch eine tolle Gesamtperformance in der Kombination die Bronzemedaille. Bei den Herren wurde der 18-jährige David Bodingbauer erster im Trickski, sprang sich auf den hervorragenden dritten Platz und holte somit auch die Goldmedaille in der Kombination. Der WWSC Läufer Thomas Paulmair wurde zweiter im Slalom.  

Und noch mehr Medaillen

Bei den Landesmeisterschaften wurde das Damenfeld ebenfalls wieder von den Schall-Sisters dominiert. Hier konnte Bianca drei Goldmedaillen vor Nadine erringen, lediglich im Slalom drehte Nadine den Spieß um und gewann vor Bianca. Vanessa Wenger kämpfte sich im Slalom und Trickski ebenfalls als Dritte auf das Podium. Thomas Paulmair setzte sich im Slalom dann ebenfalls gegen seine Konkurrenten durch und wurde Landesmeister sowie Vize-Landesmeister im Trickski und der Kombination. Nach diesem erfolgreichen Wettkampfwochenende können die Läufer des WWSC-Asten Ausee in eine wohlverdiente Winterpause gehen.  

 

Kommentar verfassen



Ennsdorf veranstaltete Babynachmittag im Gewäxhaus

ENNSDORF. Bürgermeister Daniel Lachmayr (SPÖ) lud frischgebackene Eltern mit ihren kleinen Schützlingen zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Plundergebäck ins Gewäxhaus ein.

Rotary Club Enns und Ensemble Rondo Solisti veranstalten Benefizkonzert im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Der Rotary Club Enns und das Ensemble Rondo Solisti laden zu einem Konzert im Marmorsaal des Stifts St. Florian ein, dessen Reinerlös Kindern mit seltenen Krankheiten zugutekommt.

Zeitreise durch die bewegte Geschichte St. Florians

ST. FLORIAN. Zum Tag des Denkmals gibt es in St. Florian die kostenlose Spezialführung „St. Florian – alte Pfade, frischer Wind“.

Freiwillige Feuerwehr Enns hielt ihre Vollversammlung ab

ENNS. Die Freiwillige Feuerwehr Enns konnte am 3. September die langersehnte Vollversammlung unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen abhalten. 

Erfahrene Vereinsspieler des ASK Tischtennis St. Valentin trainierten den Nachwuchs

ST. VALENTIN. Der ASK Tischtennis St. Valentin hielt ein mehrtägiges Trainingslager in der Sporthalle NMS Schubertviertel St. Valentin ab.

Hofkirchner gewinnt den OÖ Umweltlandespreis 2021

HOFKIRCHEN. Auf der Suche nach zukunftsfähigen Klima-Ideen schrieb das Land Oberösterreich den Umweltlandespreis 2021 erstmals als Klima-Challenge aus. Dieser Einladung sind zahlreiche Pioniere gefolgt.  ...

FPÖ Enns fordert Fachhochschule, Neos eine höhere Schule für Sozialberufe

ENNS. Nach Vorbild der Fachhochschule Hagenberg wünscht sich FP-Stadtrat Fritz Altmann auch eine Fachhochschule für Enns. Diese könnte zur Belebung der Stadt und des Wirtschaftsstandorts beitragen.

„Betreuen und Pflegen zu Hause“ - Caritas Sozialstation in St. Valentin eröffnet

Nachdem der Standort der Caritas Sozialstation Niederösterreich West - „Sankt Severin 39“ in Haidershofen zu klein wurde, machten sich Markus Lurger, Regionalleiter für Betreuen und Pflegen ...