Nach Partyhits schlägt Roman Rockenschaub ganz neue Saiten an

Hits: 4083
Mag. Claudia Greindl Tips Redaktion Mag. Claudia Greindl, 28.07.2018 06:40 Uhr

ST. LEONHARD. „Red mit mir“ heißt die neue Single des Singers/Songwriters Roman Rockenschaub. Er schlägt auf dieser völlig neue Töne an.

Bisher machte Rockenschaub mit lustigen Liedern wie der österreichischen Grillerhymne „Da Haubenkoch“ und dem Mittwochssong „Wochenteiln“ auf sich aufmerksam. Nun folgt ein Song, der eine andere Seite des Musikers zeigt. Mit „Red mit mir“ gibt sich Rockenschaub lebensnah. „Gerade deshalb werden sich viele Fans darin wiederfinden“, sagt er. Rockenschaub singt über die Wichtigkeit, in einer Beziehung offen miteinander zu sprechen, von der jugendlichen Leichtigkeit, über Veränderung, Familie und Liebe.

Ein Herz für die Region

Im Musikvideo zum Song zeigt er die Schönheit der Natur seines Heimatortes St. Leonhard und ist auch mit seiner Frau und seinen drei Kindern zu sehen. Ganz bewusst wirbt er aber auch für seine Region, für seine Heimat und seine Wurzeln. „Im ersten Feedback zum Video haben mich Leute angeschrieben und gefragt: „Wo habt ihr die Szenen mit dem Gitarrensolo gedreht? Des is ja da Wahnsinn!“ Und ich bin stolz darauf sagen zu können, dass alles in meiner Heimat gefilmt worden ist“, so Rockenschaub.

Vorgeschmack auf das Debütalbum

Die Single ist ein Vorgeschmack auf sein Debütalbum, das im Frühjahr 2019 erscheinen wird. „Das Album wird ein bunter Mix aus lustigen Songs wie „Da Haubenkoch, aber auch nachdenkliche Songs werden darauf enthalten sein.“

Live beim Lichterfest Gmunden

Live zu sehen ist Rockenschaub am Samstag, 11. August, bei dem von Tips präsentierten Lichterfest in Gmunden!

Roman Rockenschaub: „Red mit mir“

Zu finden auf YouTube:

https://m.youtube.com/watch?v=OS2h7Z1YCXM



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Gleichenfeier und Tag der offenen Baustelle beim neuen Kindergarten in Pregarten

PREGARTEN. Mit einer Gleichenfeier beim neuen Kindergarten in Grünbichl bedankte sich die Stadtgemeinde Pregarten bei den beteiligten Firmen. Bei der Gelegenheit war auch die interessierte Bevölkerung ...

Löschmeister auf Zack

HAGENBERG. Beim Nasslöschbewerb des Abschnitts Pregarten in Hagenberg standen die Tragweiner Florianis ganz oben am Siegerpodest.

Spatenstichfeier in der Berufsschule Freistadt

FREISTADT. Mehr als 1.100 Schüler werden in der Berufsschule Freistadt unterrichtet. Die Bauhallen, Teile des Internats und der Turnsaal werden erneuert. Anlässlich des Baubeginns lud Bildungsreferentin ...

Erlebnisreicher Bezirkstag für die Jugendrotkreuzkinder

ST. LEONHARD/FREISTADT. Beim 5. Bezirksjugendtag vom Jugendrotkreuz Freistadt ging's rund in St. Leonhard. Viele Jugendrotkreuzkinder waren mit dabei und erlebten an diesem Tag Spiel, Spaß und Gemeinschaft.  ...

Patrick Hoffelner ist der erste Kommandant der FF Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Patrick Hoffelner wurde zum Kommandanten der FF Leopoldschlag gewählt.

Köhler lassen in St. Leonhard ihr altes Handwerk wieder aufleben

ST. LEONHARD. Rund um das alte Handwerk des Köhlerns dreht sich die Köhlerwoche von 1. bis 8. Oktober in St. Leonhard. Der Meiler wird bei der Kameradschaftshalle der FF Langfirling aufgebaut und gezündet. ...

Ab 1. Oktober offiziell: Neuer Amtsleiter für St. Oswald

ST. OSWALD. Wechsel an der Spitze der Verwaltung des Marktgemeindeamts: Josef Eder übergibt offiziell mit 1. Oktober die Amtsleitung an seinen Nachfolger Thomas Zellner.

Grüne Bande zu den Gemeindegruppen enger knüpfen

BEZIRK FREISTADT. Beeindruckt von der Motivation und der Energie der Grünen-Gemeindegruppen war Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger auf ihrer Bezirkstour. Sie will die Bande zu diesen noch enger ...