Amateur-Weltspiele: Sieg für Waldburger Faustballer

Hits: 568
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 15.07.2019 08:22 Uhr

WALDBURG. Sportler der Union Waldburg holten sich den Sieg bei den Amateurweltspielen VI CSIT World Sports Games in Katalonien in der Kategorie Faustball.

Nachdem die Vorrundenspiele allesamt gewonnen wurden, kam es im Finale zum Duell der beiden Mühlviertler Teams zwischen Waldburg und Peilstein. Die Waldburger Peter Desl, Gerald Wolf, Mario Hofer, Thomas Leitner, Stefan Wiesinger, Günter Bambergre und Herbert Prückl holten sich dabei den Sieg.

Die  CSIT World Sports Games fanden von 2. bis 7.Juli im spanischen Tortosa statt. Sportler, die im Weltverband der Arbeiter- und Amateursportverbände im Breitensportbereich aktiv sind, kämpften dabei in Sportarten wie Leichtathlethik, Basketball, Judo, Ringen, Schach, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Beach-Volleyball, Hallen-Volleyball und Faustball um die Medaillen. Mehr als 3000 Athlethen nahmen an der Eröffnungszeremonie und den Wettbewerben teil. 

Wieder zurück in der Heimat wurden die erfolgreichen Sportler standesgemäß mit einem Fest und einem Ständchen der Trachtenmusikkapelle Waldburg am Sportplatz empfangen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FF-Haus Spörbichl: Bisher 2400 Arbeitsstunden investiert

WINDHAAG. Das neue FF-Haus Spörbichl soll im Mai 2021 fertig sein. Ende Februar 2020 wurde mit dem Bau des neuen FF-Zeughauses Spörbichl begonnen. 

Tourismuskern Windhaag: Große touristische Ziele gesetzt

WINDHAAG. Der Windhaager Tourismuskern hat sich im Vorjahr neu aufgestellt und sich dabei große touristische Ziele gesetzt.

Corona-Massentests: 15 Teststandorte im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Auf Hochtouren läuft die Planung der Corona-Antigen-Massentests in unserem Bundesland. Im Bezirk Freistadt wird es für die freiwillige Testung 15 Standorte geben. Die Anmeldung ...

NMS Windhaag: Spenden und neue Leiterin

WINDHAAG. Die Neue Mittelschule hat seit Beginn des Schuljahres eine neue Direktorin. Und die Volksschule und die NMS wurden mit Laptops ausgestattet.

Falsche Polizisten in Kefermarkt wollten 75 Euro Strafe kassieren

KEFERMARKT. Dreist: Zwei Männer gaben sich in Kefermarkt als Polizisten aus und wollten von einem 20-jährigen Fußgeher 75 Euro Strafe kassieren, weil dieser angeblich die Ausgangssperre ...

Initiative Pro S10 zum Lückenschluss: Auch der Norden soll seine Vorteile durch die Schnellstraße haben

FREISTADT. „Die S10 hat zu einem enormen Aufschwung im Bezirk geführt. Wir brauchen diese Vorteile auch für die Region nördlich von Freistadt, und zwar ohne unnötige Verzögerung“, ...

Johanna Jachs: „Mehr Frauen in die Politik“

BEZIRK FREISTADT. Der Frauenanteil in der Politik ist in Österreich nach wie vor sehr gering. Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs will verstärkt Frauen motivieren, sich politisch zu engagieren. ...

Bürgermeister Martin Kapeller: „In Windhaag bleiben keine Wünsche offen“

WINDHAAG. Im Tips-Gespräch spricht Bürgermeister Martin Kapeller über aktuelle Projekte, die Zukunft und den Lockdown.