Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Hits: 4524
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 20.05.2016 09:23 Uhr

ST. LEONHARD. Für den Jungunternehmer und Bankangestellten Roman Rockenschaub ging damit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung: Sein selbst errichtetes Tonstudio ist mit spezieller Raumakustik und modernstem Equipment ausgestattet und nun für Musiker, Produzenten, Werbeagenturen und jeden Musikliebhaber auf Anfrage buchbar. Das Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Freistadt besichtigte das neue Tonstudio.

Neben einigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Musiklage in Europa bekamen die jungen Funktionäre selbst die Chance, die Funktionalitäten des Studios zu testen sowie den Ablauf von Tonaufnahmen verschiedenster Musikrichtungen kennen zu lernen. Während den Aufnahmen eines eigenen JW-Songs wurde dem JW-Vorstand erst bewusst, wie viele Tage an Arbeit für lediglich drei bis vier Minuten Endproduktion investiert werden müssen.

Der Geschäftsführer der „RoRo-Soundstation“, steht zu seiner Ortswahl in St. Leonhard bei Freistadt: „Dort wo ich selbst lebe, wohne und arbeite, möchte ich auch meiner Leidenschaft nachgehen. Meinen internationalen Musikpartnern ist es egal, wohin sie fahren müssen - die Qualität muss passen!“

JW Bezirksvorsitzender Christoph Heumader machte deutlich, dass dieses regionale Tonstudio keine Vergleiche zu den großen Playern in den Großstädten scheuen muss: „Solch ein hochwertiges Studio in unserer Region würde wahrscheinlich keiner vermuten. Andererseits verwundert es kaum, dass wir Mühlviertler wieder einmal mit Qualität punkten. Damit bekennt sich das Mühlviertel nun offiziell – neben seiner Liebe zur Landschaft – auch zu seiner Liebe zur Musik!“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Tragkraftspritze an FF Pregartsdorf übergeben

PREGARTEN. Bürgermeister Anton Scheuwimmer und Vize-Bürgermeister Fritz Robeischl übergaben eine neue Tragkraftspritze an das Kommando der Feuerwehr Pregartsdorf.

Neuwahl beim SMB Plus

LASBERG. Eine Neuwahl gab es bei der Generalversammlung des Sozialmedizinischen Betreuungsrings Plus. Dominik Gratzl ist neuer Obmann-Stellvertreter.

RX-Cup 2020: Sieg für Vincent Groll

PREGARTEN. Die Gewinner des RX-Cups 2020 stehen fest: Das jüngste Vereinsmitglied Vincent Groll holte sich den Sieg. 

Macke Award Preisträger Ebner: „Mit Physik die Welt verstehen“

BAD ZELL. Der Bad Zeller Alexander Ebner wurde mit dem Wilhelm Macke Award, einem Preis für herausragende Physikarbeiten, ausgezeichnet.

Pater Franz Kerschbaummayr: Pfarre feierte Fest zum 90-er

KALTENBERG.  Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde ein schönes Fest, der 90. Geburtstag von Pfarrvikar Pater Franz Kerschbaummayr, gefeiert.

Josef Kopplinger: Abschied von einem Visionär und Mitgestalter

GRÜBACH.  Im 73. Lebensjahr ist Josef Kopplinger völlig unerwartet aus dem Leben geschieden. Der Landmaschinenhändler war weit über seine Heimatgemeinde hinaus bekannt und machte ...

Endlich grünes Licht vom Land für den Bau des Matzelsdorfer Zeughauses

NEUMARKT. Ein regelrechter Bauboom herrscht derzeit in der Marktgemeinde: Neben laufenden Projekten wie dem Austausch der Fenster in der Neuen Mittelschule und der Generalsanierung des Pfarrheims stehen ...

Leserbrief: Wasserhaushalt und Hochwasserschutz als Ganzes in Einem verwirklichen

PREGARTEN. Einen flammenden Appell richtet Fritz Robeischl, Sprecher der  Initiative für Wasserhaushalt, Klima und Naturschutz, wieder an die Bevölkerung im allgemeinen und an die verantwortlichen ...