Handlos (FP) hält Nein zu Hühnermast für völlig unverständlich

Hits: 2124
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 18.12.2017 14:00 Uhr

TRAGWEIN. „Wo, wenn nicht in Weberberg, soll ein Hühnermaststall gebaut werden?“ entrüstet sich der FP-LAbg. Peter Handlos über die negative Entscheidung des Bad Zeller Gemeinderats. Bekanntlich hatte dieser die Umwidmung des Grundstücks zwecks bodenunabhängiger Tierhaltung (Mast von knapp 40.000 Hühnern) abgelehnt.

 „Lieber Produkte aus vertrauenwürdiger heimischer Landwirtschaft konsumieren als Ost-Hühnerfleisch importieren“, appelliert Handlos, Mitglied des Landtags-Ausschusses für Landwirtschaft und Kommunales. Die Ablehnung des Bad Zeller Gemeinderats ist für den Tragweiner, Bezirkparteiobmann der FPÖ, völlig unverständlich.

Bauern die Entwicklungsmöglichkeiten genommen

„Ich kann mir keinen Platz vorstellen, der besser für eine Hühnermast geeignet wäre als der geplante. Mit solchen Entscheidungen sind unseren Bauern alle Entwicklungsmöglichkeiten genommen.“ Klagen über das Bauernsterben oder Importe von Hühnerfleisch aus Ostländern seien damit ad absurdum geführt.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Baubeginn für Freistädter Park & Ride-Anlage

FREISTADT. Jetzt geht's los: Nach vielen politischen Turbulenzen ist der Baustart für die Park-and-Ride-Anlage Freistadt Süd heute, Mittwoch, erfolgt.

Letzter Arbeitstag für Bürgermeister Anton Scheuwimmer

PREGARTEN. 1. April 1991 bis 30. September 2020 - das sind die Eckdaten der Ära von Bürgermeister Anton Scheuwimmer (ÖVP), die heute, Mittwoch, um Mitternacht zu Ende geht. An seinem letzten ...

Energy Globe: Bundesland-Sieg in der Kategorie Wasser für Freistädter Unternehmen

FREISTADT. Phantor heißt er, der mobile atmosphärische Wassergenerator, der aus Luftfeuchte Trinkwasser kondensieren kann - bis zu 10.000 Liter. Ersonnen haben ihn die klugen Köpfe der ...

Internationales Top-Straßenradrennen in Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. Nach der Absage der beiden großen Radrundfahrten in Oberösterreich setzt der OÖ. Radsportverband jetzt eine wichtige Initiative für den Radsport in unserem Land ...

Magenkrebs-Risiko senken: Helicobacter bekämpfen

FREISTADT. Neben einer genetischen Vorbelastung zählt auch eine Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori zu den größten Risikofaktoren für Magenkrebs. Forscher gehen davon aus, ...

Vierkanter präsentieren „Ohrakel reloaded“

PREGARTEN. Mit einer abwechslungsreichen Bühnenshow und coolem a cappella-Sound sorgen die Vierkanter am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Bruckmühle für gute Unterhaltung.

Radtour nach Tschechien

WINDHAAG. Geführte Mountainbike-, E-Bike- und Rennrad-Touren nach Tschechien bietet der Tourismuskern Windhaag am Sonntag, 4. Oktober, an. Gestartet wird um 12.30 Uhr auf dem Windhaager Marktplatz. ...

Neue Tragkraftspritze an FF Pregartsdorf übergeben

PREGARTEN. Bürgermeister Anton Scheuwimmer und Vize-Bürgermeister Fritz Robeischl übergaben eine neue Tragkraftspritze an das Kommando der Feuerwehr Pregartsdorf.