Friedrich Guldas Klänge als Weihnachtsmärchen

Hits: 2091
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 16.12.2014

GMUNDEN. Kinder und klassische Musik – das passt gut zusammen, findet Eva-Maria Kretz. Den Beweis erbringt die Gmundner Musikschullehrerin und Cellistin mit dem Buch „Marias Weihnachtszauber“. Auf der beigelegten CD erklingt Friedrich Guldas „Kleiner Marsch und die Vision“.

Mit der Geschichte rund um fleißige Zwerge, die in einem Bergwerk schuften, den strengen Oberzwerg und Marias „Weihnachtszauber“, der schließlich zu einem glücklichen Ende führt, verkürzte Eva-Maria Kretz alljährlich den jüngsten Musikschülern die Wartezeit auf Weihnachten. Nun ist das Märchen, illustriert von der Gmundnerin Josefine Neumann, als Buch erhältlich. Man kann es den Kindern vorlesen oder zur beigelegten CD durchblättern, auf der Kretz die Geschichte erzählt. Ergänzt und begleitet wird der Text durch Friedrich Guldas „Kleiner Marsch und die Vision“, dem zweiten Satz aus dem Concerto for Ursula, gespielt von Musikern und Musikschullehrern aus der Region. Die Stimme der Maria singt Michaela Schausberger. Erhältlich ist „Marias Weihnachtszauber“ zum Preis von 21,50 Euro (inklusive CD) in der Buchhandlung Kochlibri, im Papierfachgeschäft Meingast, bei Artemis & Musikhaus Hillinger in Pinsdorf und bei Skribo Loidl, Ebensee. Das Buch ist im Gmundner Neumann-Verlag erschienen.
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brand im Goiserer Ortszentrum

BAD GOISERN. Ein Nebengebäude stand am 4. August 2020 in Bad Goisern in Vollbrand, ein Brandübergriff auf nahe Wohngebäude konnte gerade noch verhindert werden.

Mobile Pflegedienste der Caritas wieder im Einsatz

BAD ISCHL/EBENSEE/ST. WOLFGANG. Während des coronabedingten Lockdowns waren die mobilen Pflegedienste der Caritas nur eingeschränkt im Einsatz. Nun dürfen sie ihre Arbeit wieder aufnehmen. ...

Krise am Wolfgangsee: „Es war als würde man einen Schalter umlegen“

ST. WOLFGANG. Die Salzkammergut-Gemeinde St. Wolfgang hat seit Bekanntwerden der Corona-Infektionen mit einem Image- und massiven wirtschaftlichen Schaden zu kämpfen - denn die Gäste sind ...

Nächtliche Lärmbelästigung in Bad Ischl - WKO bemüht sich um Lösung

BAD ISCHL. Nachdem sich in den letzten Wochen und Monaten immer wieder Hotelgäste und Anrainer massiv über einen erhöhten Lärmpegel rund um die Ischler Beisl-Szene beschwert hatten, ...

Parkplatzsituation Traunsteinstraße: Shuttlebus verkehrt nun jeden Tag

GMUNDEN. Für die Parkproblematik in der Traunsteinstraße wurde in den vergangenen Wochen ein neues Verkehrskonzept ausgearbeitet. Dieses neue Parkkonzept gilt seit 1.August.

Daniel Kehlmann zu Gast bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden

GMUNDEN. Literatur-Star Daniel Kehlmann („Die Vermessung der Welt“, „Tyll“) war der heurige Literatur-Schwerpunkt der Salzkammergut Festwochen gewidmet.

Mehr Bergrettungs-Einsätze als Folge von Corona

HALLSTATT. Salzberg, Echerntal, Hirlatz, Hallstätter Gletscher, Seewand Klettersteig: Im Monat Juli war einiges los bei der Bergrettung Hallstatt. Vermehrt häufen sich derzeit Einsätze ...

Wanderspaß-Werbung in Deutschland

BEZIRK GMUNDEN/BAYERN Für Wanderurlauben in der Traunsee – Almtal Region und speziell für Waldness Programme und Pauschalen waren Hermann Hüthmayr, Franz Salfinger und Hans Prangl ...