Lawinengefahr am Gmundnerberg

Hits: 623
August Gasselsberger, , 08.02.2019 08:25 Uhr

Naturphänomen am Gmundnerberg

Altmünster: Ein seltenes Naturereignis kann man derzeit am Gmundnerberg nahe dem Gasthaus Urzn, am besten aber aus sicherer Distanz aus besichtigen.Bedingt durch die grossen Schneemengen ist die meterhohe Schneedecke abgerissen und droht auf dem ungefrorenen Boden und dem hohen Gewicht des Schnees in den Steilhang abzurutschen. Daher ist auch aus Sicherheitsgründen der zwar ohnehin schwer begehbare Naturerlebnisweg in diesem Bereich gesperrt. Auch ist der Zufahrtsweg nach Hochrödt und der darüberliegende Steilhang mit Vorsicht zu befahren und zu beobachten.

Eine Situation die man normalerweise nur aus dem Hochgebirge kennt. Selbst eine ältere Bewohnerin und der dortige Postbeamte können sich nicht an derartige Schneemassen am Gmundnerberg erinnern.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gesprächsrunde mit der Bauernkammer-Führung

ALTMÜNSTER. Die Führung der Bauernkammer Oberösterreich informierte im Zuge einer Tour durch die Bezirke über Aktuelles und lud zur Diskussionsrunde.

Villa Clusemann wird saniert

GMUNDEN. Gmunden nutzt das Investitionspaket der Regierung und saniert die Villa Clusemann - den Altbau der Landesmusikschule - um 1,3 Millionen Euro.

Raub auf Skaterplatz - Zeugen gesucht

LAAKIRCHEN. Ein 9-Jähriger wurde am Dienstag, 22. September, von einem etwa 13 bis 15 Jahre alten Burschen beraubt. Der Vorfall ereignete sich zwischen 18 und 19 Uhr auf dem Skaterplatz ...

Gmundens Grüne feierten ihren 35. Geburtstag

GMUNDEN. Mit einem Fest im Hotel Schwan begingen die Gmundner Grünen ihren 35. Geburtstag. Unter den Gratulanten waren auch der Grüne Klubobmann im Landtag, Gottfried Hirz, und Landesgeschäftsführerin ...

SOS Kinderdorf vergab erstmals Umweltpreis

ALTMÜNSTER. Zum ersten Mal vergaben die SOS-Kinderdörfer einen Umweltpreis. Aus acht Nominierten wurde das Jugendhaus Altmünster zum Sieger gekürt.

Etwas Lebensfreude tanken und ab Oktober in Tanzkursen starten

VÖCKLABRUCK/REGAU. Ab Freitag, 16. Oktober, lädt Hippmann wieder zu beschwingten Abenden in die Wirtschaftskammer Vöcklabruck und ab Sonntag, 18. Oktober, in den Tanzsaal Prehofer in Regau ...

Schwierige Berufswahl? Das Jugendservice hilft

GMUNDEN. Wer sich bei der Berufswahl beraten lassen will oder Unterstützung bei der Lehrstellensuche braucht, kann sich an das Jugendservice Gmunden wenden.

Die „kleinen Oldtimer“ waren wieder unterwegs

ALMTAL. Wenn Puch 500, Citroen 2 CV, VW Käfer und noch mehr Oldtimer gemeinsam durchs Almtal fahren, so ist die U30 Ausfahrt voll im Gange. Auch diesmal waren– trotz Verschiebung und Corona-Vorkehrungen ...