Felssturz: Sperre am Langbathsee

Hits: 3058
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 23.04.2019 07:06 Uhr

EBENSEE. Aufgrund erhöhter Steinschlaggefahr musste der Weg um den hinteren Langbathsee und der Schafluckensteig gesperrt werden. 

Am vergangenen Sonntag Abend kam es am hinteren Langbathsee, in der Nähe des Einstieges zum Brunnkogel, beim Schafluckensteig zu einem massiven Felssturz. Ein aufmerksamer Sportler hat dies vom vorderen Signalkogel beobachtet und sofort gemeldet.

Wege wurden gesperrt

Lebensgefahr herrscht deshalb entlang der Runde um den hinteren Langbathsee sowie auch am Schafluckensteig. Die beiden Wege mussten umgehend gesperrt werden. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gerhard Pum
    Gerhard Pum05.08.2019 18:31 Uhr

    Sperre Schafluckensteig - Wann kann man damit rechnen, dass der Weg wieder frei gegeben wird ?

Kommentar verfassen



Krankenhaus Gmunden behandelte bisher insgesamt 27 Corona-Kranke

GMUNDEN/BAD ISCHL/VÖCKLABRUCK. Für Corona-Kranke stehen mit der Isolierstation am Salzkammergut Klinikum Gmunden bis zu 60 Betten bereit, bislang mussten 27 Patienten betreut werden.

Beruhigendes Ergebnis der Flächentestung in St. Wolfgang: nur 2 von 401 Getesteten positiv

ST. WOLFGANG. Die Mitarbeiter jener Betriebe, die im Zuge des Corona-Clusters betroffen waren, wurden in dieser Woche von der AGES (Österreichische Agentur Gesundheit und Ernährungssicherheit) ...

Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmunden geht weiter zurück

BEZIRK GMUNDEN. Die Arbeitslosigkeit ist gegenüber Juni 2020 gesunken, auch der Anstieg gegenüber dem Vorjahr hat sich weiter reduziert. Dennoch liegt die Arbeitslosenquote um 1,6 Prozentpunkte ...

Waldarbeiter sprang aus abstürzendem Auto

GMUNDEN. Nach Arbeiten im Forstrevier Traunstein war ein 29-jähriger Forstarbeiter am Nachmittag des 5. August auf dem Rückweg, als sein Pritschenwagen von der Lainauforststraße abkam ...

„Comeback-Plan“ : Land unterstützt St. Wolfgang nach Corona-Fällen mit 1 Million Euro

ST. WOLFGANG. Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Franz Eisl und Tourismus-Geschäftsführer Hans Wieser präsentierten im Hotel Cortisen den Comeback-Plan für Tourismus ...

Neue Führende bei den Salzkammergut Trophy Individuell-Bewerben

BAD GOISERN. Nun wurde im Rahmen des neuen Formates der Salzkammergut Trophy Individuell der erste Laufbewerb gestartet. 

Neues Rettungsboot für die FF Ohlsdorf

OHLSDORF. Die FF Ohlsdorf, seit 1995 ein „Wasserwehr“-Stützpunkt, verfügt seit kurzem über ein neuartiges Rettungsboot des Typs Whaly 435R.

Standing Ovations bei Varieté-Premiere in Bad Ischl

BAD ISCHL. Ein restlos begeistertes Premieren Publikum feierte die Künstler des internationalen Sommer-Varietés am vergangenen Sonntag im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl.