St. Konrad setzt auf selbstgenähten Nasen-Mundschutz

Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 02.04.2020 08:15 Uhr

ST. KONRAD. In einer gemeinschaftlichen Aktion für die Bevölkerung von St. Konrad, nähen derzeit das Personal des Gemeindekindergartens die Goldhaubenfrauen sowie sämtliche Mitglieder des St. Konrader Gemeinderates an wiederverwendbaren Schutzmasken (Nasen-Mundschutz). 

„Durch die aktuelle Notwendigkeit des vermehrten Tragens eines derartigen Schutzes in der Öffentlichkeit durch die Corona-Problematik, ist uns die Idee gekommen, erstens die Bevölkerung auszurüsten und zudem die Natur zu schützen, da alle genähten Masken waschbar und somit wiederverwendbar sind“, erzählt Bürgermeister Herbert Schönberger, und weiter: „Die Verteilung an die Bevölkerung wird wiederum durch freiwillige Mitbürger erfolgen, genauso erfolgreich, wie die laufende Aktion der Zustellung von Lebensmittel oder Medikamente an Personen der Risikogruppe! Ich bin echt stolz auf meine St. Konrader, das ist gelebtes Miteinander und jeder hilft tatkräftig dabei mit!“

Kommentar verfassen



Rekordspende der Gmundner Molkerei-Mitabeiter

GMUNDEN. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Betriebsrat und Geschäftsführung der Gmunder Molkerei spenden die Rekordsumme von 8.000 Euro an das schwer krankes Enkelkind eines Mitarbeiters.

Nicht 57 sondern 25 Geflüchtete kommen nach Gmunden (Update: 30.01., 12 Uhr)

GMUNDEN. In einer Aussendung vor dem Wochenende informierte die Stadt Gmunden, dass das Land OÖ. kurzfristig ab Februar in zwei Gmundner Quartieren 57 geflüchtete Menschen unterbringen werde. UPDATE/AKTUALISISERUNG: ...

Das war das Kinderschneefest in Gosau

GOSAU. Am Samstag, dem 28. Jänner, fand nach zweijähriger Pause wieder ein Kinderschneefest beim Hornspitzlift in Gosau statt.

Faschingseröffnung in Traunkirchen

TRAUNKIRCHEN. Am traditionellen Rot-Weiss-Rot Ball wurde der Fasching in Traunkirchen eröffnet. Im Februar gibt es viele weitere Faschingsveranstaltungen in der Traunseegemeinde.

Aufatmen in Ebensee: Die Salinengemeinde hat wieder einen Postpartner

EBENSEE. Seit 18. Jänner war der Ebenseer Postpartner vorübergehend geschlossen. Nun wurde bekannt, dass Sabine und Rudolf Obersteiner, Tankstelle und Café an der Umfahrung, künftig als Postpartner ...

Ruth Maier Ausstellung im Stadttheater

GMUNDEN. Anlässlich der bevorstehenden Musical-Weltpremiere  Briefe von Ruth wurde als ergänzendes Rahmenprogramm eine Ausstellung über Ruth Maier eröffnet. Nach Stationen in Wien, New York und Oslo ...

Reise in die Welt der Quantenmaterialien

TRAUNKIRCHEN. Quantenmaterialien beeinflussen verschiedene Aspekte unserer Gesellschaft, etwa elektrische Systeme. In einem Vortrag der Internationalen Akademie Traunkirchen (IAT) spricht Referentin Alberta ...

Olympische Luft für Athleten aus dem Salzkammergut

SALZKAMMERGUT/FRIAUL-JULISCH VENETIEN. Vom 21. bis 28. Jänner fanden in Friaul-Julisch Venetien, Italien, die 16. Europäischen Olympischen Jugend-Winterspiele statt. Mehr als 1.300 AthletInnen aus 47 ...