Corona kippte erneut Modenschau der Modeschule Ebensee

Hits: 115
Emma Salveter Emma Salveter, Tips Jugendredaktion, 18.11.2021 09:48 Uhr

EBENSEE. Schweren Herzens muss die Modenschau der HLA für Mode in Ebensee, die nun bereits seit mehr als zwei Jahren auf sich warten lässt, erneut abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation kann die Veranstaltung, die von 24. bis 26. November über die Bühne gehen sollte, leider nicht abgehalten werden.

Im Juni 2019 konnte die Modeschau, das alljährliche Highlight an der Modeschule Ebensee zuletzt stattfinden und die Modeschüler hatten die Möglichkeit, ihre selbst kreierten Modelle am Laufsteg zu präsentieren.

Im Sommer 2020 musste die Show wegen der Corona-Pandemie gecancelt werden. Auch ins Auge gefasste Ersatztermine im Herbst 2020 und im Frühjahr 2021 konnten wegen der Covid-Bestimmungen nicht realisiert werden. Bis vor wenigen Tagen gab es grünes Licht für die Modeschau 2021 am 24., 25. und 26. November. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren und standen kurz vor Abschluss. Die Vorfreude auf die Show 21 war bei Modeschülern und Lehrkörper gleichermaßen groß. Doch die dramatische Entwicklung der Infektionszahlen der letzten Tage brachte das unumgängliche Aus für den geplanten Termin.

Das Team der Modeschule in Ebensee nun hofft, dass es die Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt, die kreativen, von der Kunst inspirierten Unikate unter dem Motto #FASHION&ART, in absehbarer Zeit präsentieren zu können.

Leider muss auch das Open House, welches am Freitag, 26. November, geplant gewesen wäre abgesagt werden. Es wird bereits an einer virtuellen Form gearbeitet, die es interessierten Schülern ermöglichen wird, sich online über die Ausbildung an der HLA für Mode zu informieren und tolle Kreationen zu bestaunen. 

Infos dazu werden in Kürze auf www.modeebensee.at zu finden sein. Darüber hinaus haben Interessenten jederzeit die Möglichkeit, einen Schnuppertag an der Modeschule Ebensee unter 06133/5291 oder office@modeebensee.at zu vereinbaren.

Kommentar verfassen



Generalversammlung des Musikvereins Ohlsdorf

OHLSDORF. Sowohl online als auch als Präsenzveranstaltung fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Ohlsdorf statt. Unter den Ehrengästen waren Bürgermeisterin Ines Mirlarcher und das Ehrenmitglied ...

Faustball: Heißer Fight um Finalplätze

LAAKIRCHEN. In der Tabelle zeichnet sich drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs ein spannender Kampf um den 3. Finalplatz ab.

Gmundner Maturanten nehmen an Schulstreiks für eine angepasste Matura teil

GMUNDEN. Am Dienstag, 18. Jänner, streiken Maturanten in über 100 Schulen in ganz Österreich unter dem Hashtag #WirStreiken. Auch die Maturaklassen des BG/BRG Gmunden schließen sich dieser Initiative ...

Bürgerbeirat Zementwerk informiert über temporäres Freilager

PINSDORF. Die ÖBB führen auf der Salzkammergutstrecke von 25. 4. bis 28. 5. 2022 unaufschiebbare und zeitlich nicht veränderbare Bauarbeiten durch. Damit ist eine Sperre der Bahnstrecke im Abschnitt ...

Nachteinsatz der Bergrettung am Zwillingskogel

GRÜNAU. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit wurde die Bergrettung Grünau am 16. Jänner zu einem Einsatz auf dem Zwillingskogel gerufen. Drei Wanderer saßen im Abstieg fest, eine Person war verletzt.  ...

Bei Wanderung ausgerutscht und verletzt

GRÜNAU. Am 15. Jänner verletzte sich eine Wanderin nach einem Sturz auf einem unmarkierten Weg im Bereich des Almsees und musste von der Bergrettung abtransportiert werden.

Bei Skitour am Kasberg verletzt

GRÜNAU. Bei der Abfahrt vom Kasberg 1747m kam am 15. Jänner eine Skitourengeherin bei schwierigen Schneeverhältnissen auf 1600m zu Sturz und zog sich eine Knieverletzung zu. Bergretter der Ortsstelle ...

Beeindruckender Sieg der Swans gegen St. Pölten

GMUNDEN. Die Basket Swans können sich in einem sehr intensiv geführten Nachtrags-Spiel für die Niederlage in der Hinrunde revanchieren. Sie gewinnen deutlich mit 102:82 gegen St. Pölten ...