„Hoher“ Gast in der Volksschule Vorchdorf

Hits: 335
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 12.12.2019 10:18 Uhr

VORCHDORF. Über einen prominenten Besucher freuten sich die Kinder der Volksschule Vorchdorf: „Verkehrssicherheitsexperte“ Helmi schaute persönlich vorbei.

Mit lustigen und informativen Spielen, Übungen sowie Bastel- und Malanleitungen zum Thema Verkehrssicherheit lernten die Kinder im Rahmen der Helmi-Aktionstage, wie sie ohne Angst und vor allem sicher am Straßenverkehr teilnehmen können. Höhepunkt für die 75 Volksschulkinder war der Auftritt des lebensgroßen Verkehrssicherheits-Maskottchens Helmi am Ende des Unterrichts.

„Mit der Verkehrserziehung sollte so früh wie möglich begonnen werden. Dabei geht es aber nicht nur um das bloße Vermitteln von Regeln und Vorschriften. Im Zentrum des Unterrichts stehen vielmehr Selbstständigkeit und soziale Kompetenz, ergänzt mit Tipps und Tricks, wie sich Kinder im Straßendschungel am besten zurechtfinden“, betont Sabine Kaulich vom Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV), das die Helmi-aktionstage veranstaltet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großes Kite-Event am Traunsee

EBENSEE. Der Traunsee, speziell die Rindbach-Bucht in Ebensee, war in den letzten Tagen das Zentrum des Kitesportes.

Alte Widmungspolitik soll entschärft werden

ALTMÜNSTER. Politischer Schulterschluss soll mehr Mitspracherecht bei Bauland in Altmünster bringen.

Lehrlinge sind gerade im Bezirk Gmunden weiterhin sehr gefragt

GMUNDEN. „Es gibt im Bezirk Gmunden eine unverändert große Nachfrage nach Lehrlingen und die Herausforderung aus Sicht der Betriebe ist nach wie vor, einen passenden Lehrling zu finden,“, ...

Salzkammergut Klinikum: „Alle verschobenen OPs wurden bereits nachgeholt“

SALZKAMMERGUT. Durch die Corona-Krise und während der Lockdown-Phase stellten die Gesundheitseinrichtungen auf Notbetrieb um. Die damals verschobenen Operationen sind jedoch – zumindest im Salzkammergut ...

Niederlage für die Swans

GMUNDEN. Die Basket Swans Gmunden kehren aus Bratislava mit einer Niederlage zurück an den Traunsee. 

E-Biker bei Sturz schwer verletzt

BAD GOISERN. Zu einem schweren Fahrradunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Oberen Marktstraße in Bad Goisern. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 69-jähriger E-Biker auf der Stambachbrücke ...

Junger Alkolenker fuhr mit zwei Insassen gegen Baum

ALTMÜNSTER. Mit 1,82 Promille im Blut setzte sich ein 21-Jähriger aus Gmunden in der Nacht auf Sonntag hinters Steuer und verursachte einen schweren Verkehrsunfall, bei dem neben ihm seine zwei ...

Neues Beratungsangebot im Frauenforum

EBENSEE. Ab sofort finden Frauen für die herausfordernden Fragen des Lebens wieder ein vielseitiges und erweitertes Beratungsangebot im Frauenforum Salzkammergut vor.