Freitag 1. März 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Gute Leistungen von Gmunden und Gschwandt in der Landesliga West

Laserer Lisa-Maria, 13.11.2023 06:58

GMUNDEN/GSCHWANDT. Gute Leistungen erbrachten die beiden Teams aus dem Salzkammergut in der Landesliga West, SV Gmundnermilch und Union Unis Gschwandt in dieser Fußball-Herbstsaison. Vor der Winterpause führt Gmunden die Tabelle an; Gschwandt ist Tabellen-Dritter.

Gschwandt gegen St.Marienkirchen/Wallern (Foto: Hörmandinger)
Gschwandt gegen St.Marienkirchen/Wallern (Foto: Hörmandinger)

Der SV Gmundnermilch, bereits Herbstmeister, verabschiedete sich im letzten Heimspiel von seinen Fans mit einem 4:0 Erfolg gegen Andorf. Damit wurden alle Heimspiele siegreich beendet. Das letzte Spiel der Herbst-Saison gegen den SK Bad Wimsbach lief allerdings weniger erfolgreich und die Gmundner mussten ihre erste Niederlage einstecken. Die Wimsbacher, deren Trainer Thomas Plasser nach dem Spiel die Mannschaft verlassen hat, triumphierten mit 3:1 gegen Gmunden. Nichts desto trotz sind die Gmundner der überlegene Halbzeitmeister der Landesliga West.

Union Gschwandt

Ebenso positiv ist die Leistung der Union Unis Gschwandt zu bewerten. Vor einem Jahr in die Landesliga aufgestiegen, wurde im Sommer der Klassenerhalt via Relegation gesichert. Nach einem 3:1 Heimsieg gegen Sankt Marienkirchen/Wallern 1b rückten die Kicker aus Gschwandt kurzzeitig auf den zweiten Tabellenplatz vor. Nach dem letzten Spiel vor der Winterpause gegen den ATSV Sattledt verloren die Gschwandtner allerdings mit 0:1 und rangieren jetzt auf Platz drei der Tabelle.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


ÖVP Ebensee: Wechsel an der Spitze

ÖVP Ebensee: Wechsel an der Spitze

EBENSEE. Nach einem einstimmigen Beschluss übergab der langjährige Parteiobmann der VP Ebensee, Thomas Lahnsteiner, das Ruder an seinen Parteikollegen ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Meteorologe Christian Brandstätter: Der Februar war extrem warm

Meteorologe Christian Brandstätter: "Der Februar war extrem warm"

BEZIRK/SALZKAMMERGUT. Der Winter 2023/2024 war der zweitwärmste Winter im Salzkammergut seit Messbeginn. Der Februar 2024 fiel mit einer mittleren ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Bad Ischler Feuerwehr befreite Frau aus steckengebliebenem Lift

Bad Ischler Feuerwehr befreite Frau aus steckengebliebenem Lift

BAD ISCHL. Donnerstagvormittag blieb ein Lift in einem Mehrparteienhaus in der Bad Ischler Eglmoosgasse stecken. Im Fahrtstuhl stand eine Frau, ...

Tips - total regional Online Redaktion
Die große Chance: Comeback der Castingshow mit zwei Talenten aus dem Bezirk Gmunden photo_library

"Die große Chance": Comeback der Castingshow mit zwei Talenten aus dem Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Kommende Woche, am 8. März, startet die Neuauflage der beliebten TV-Castingshow „Die große Chance“. Unter zahlreichen ...

Tips - total regional Thomas Leitner
31 neue Lehrer im Bezirk Gmunden

31 neue Lehrer im Bezirk Gmunden

BEZIRK. Im aktuellen Schuljahr haben 935 Lehrer ihre Tätigkeit an den Schulen Oberösterreichs aufgenommen. Für 31 aus dem Bezirk Gmunden fand ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Altersjubiläum: Ilse Köberl ist 80

Altersjubiläum: Ilse Köberl ist 80

OBERTRAUN. Die ehemalige Gemeinderätin aus Obertraun Ilse Köberl feierte ihren 80. Geburtstag.

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Mieze Medusa liest zum Weltfrauentag

Mieze Medusa liest zum Weltfrauentag

BAD ISCHL. Die erste Ischler Stadtschreiberin Mieze Medusa liest anlässlich des Weltfrauentages in der Pfarrbibliothek Bad Ischl aus ihrem Buch ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Wiener Umweltstadtrat besucht Bad Ischl und die Sudhaus-Ausstellung

Wiener Umweltstadtrat besucht Bad Ischl und die Sudhaus-Ausstellung

BAD ISCHL. Der Wiener Umweltstadtrat Jürgen Czernohorszky und die Bezirksvorsteherin von Wien Penzing, Michaela Schüchner, besuchten die Kulturhauptstadt ...

Tips - total regional Katharina Wimmer