Spitzschuh investiert in die Zukunft mit PV-Anlage und E-Autos

Hits: 632
 Anzeige, , 11.11.2020 09:00 Uhr

ROITHAM. Die Spitzschuh Maschinenbau GmbH ist seit über 40 Jahren Spezialist im Bereich der Gewindefertigung und CNC-Lohnfertigung. Trotz der Corona-Krise investiert das Familienunternehmen in die Zukunft mit einer eigenen PV-Anlage und E-Autos für die Mitarbeiter

Derzeit hat das Unternehmen 14 Beschäftigte, darunter einen Lehrling.

Vorteile für Mitarbeiter

Täglich wird bei Spitzschuh ein vergünstigtes Mittagessen angeboten, zudem gibt es Gleitzeit, einen Fitnessraum und ein Prämien-System in Form eines E-Autos nach drei erfolgreichen Geschäftsjahren. Mitarbeiter bekommen einen MG ZS EV mit einer Leistung von 68 kW, für Geschäftsleitung und Prokurist gibt es das Tesla Model 3. Aktuell ist der Umsatz gleich wie im Vorjahr. Trotz der schwierigen Zeit ist die Zahl der Beschäftigten gleichbleibend und es gibt auch keine Kurzarbeit im Unternehmen.

PV-Anlage

Seit Mitte August ist die Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 114 kWp in Betrieb. Die Nettokosten für die Anschaffung beliefen sich auf 127.000 Euro

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Ausstellung: „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“

GMUNDEN. Die Galerie 422 Margund Lössl lädt diesen Herbst zu einer gemeinsamen Schau von Maximilian Bernhard und Lena Göbel, die am Samstag, den 15. Oktober startet und bis einschließlich Samstag, ...

125 Jahre Modeschule Ebensee

EBENSEE. Vor 125 Jahren schlug die Geburtsstunde der Modeschule Ebensee. Das ist schon einige Jahre her. Im Jahr 1897 wurde das Aspirin erfunden, das Wiener Riesenrad eröffnet und die Modeschule Ebensee ...

Ferry Ilg Big Band

OHLSDORF. Die Ferry Ilg Big Band präsentiert am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Mezzo zwei große Frauen des Jazz: Ella Fitzgerald und Diane Schuur.

Grunge in Ebensee: Mudhoney live

EBENSEE. Die Grunge-Band aus Seattle spielt live am 5. Oktober im Kino Ebensee.

Vortrag über die Annapurna Umrundung

BAD GOISERN. Die Goiserer Naturfreunde laden herzlich zum Vortrag über die Annapurna Umrundung von und mit Günter Hupfer, am Mittwoch, 12. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Goisererhof.

17. Kunstpreis- und Preisträgerkonzert des Kiwanis Club Gmunden

GMUNDEN. Ein Fixtermin in der Kulturszene von Gmunden und darüber hinaus ist der am Freitag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr stattfindende „Kiwanis Kunstpreis“, der heuer nun bereits zum 17. Mal an ...

Investitionsprojekte Gmunden 2023 und darüber hinaus

GMUNDEN. „Mit den Ausgaben von heute entscheiden wir über das Gmunden von morgen und damit auch über die Zukunft unserer Kinder.“ Mit diesen Worten verweist Fraktionsobmann Peter Grundnig auf den ...

Ölspur macht Einsatz von zwei Feuerwehren notwendig

BAD ISCHL. Eine ausgedehnte Ölspur sorgte am Freitagvormittag, 30. September, für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Jainzen und der Hauptfeuerwache Bad Ischl.