Kabarett, Perchtenmasken, Kurzfilm und Tanz als Muttertags-Cafe

Hits: 633
Otto Normal, Leserartikel, 02.05.2019 10:21 Uhr

HAAG. Im Mülikoasahof findet am Sonntag, 12. Mai eine ganz besondere Muttertags Performance als eine Art Cafè um 15.30 Uhr statt. Die künstlerischen Arbeiten drehen sich rund ums Frau sein.

Regina Picker beschäftigt sich seit fünf Jahren mit alpinen Bräuchen und Traditionen. Die Kontaktaufnahme mit tradiertem Material begann mit dem Erlernen von Schuhplatteln und Jodeln, sowie einem Aneignen von Volkstanz-Choreographien.

Tradition und Bräuche

Der Beobachtung nachgehend, dass Traditionen und Bräuche teilweise hochgehalten und zelebriert, andererseits abgelehnt oder auch einfach nicht beachtet werden, wirft viele Fragen auf. Während dieser Auseinandersetzung gab es viele Begegnungen mit Künstlern und Musikern aus unterschiedlichen Genres, welche mit ähnlichen Fragen traditionelles Material künstlerisch verarbeiten.

Kunst und Kulinarik

So entstand 2014 das Format Performance Brunch – eine Matinee, wo Kunst und Kulinarik zu einem Event verschmelzen, in dem zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln eingeladen wird und das vor allem anregen soll, gemeinsam, Publikum und Künstler, ins Gespräch zu kommen. Das Format wird nun am Muttertag als Cafè stattfinden, um nach dem familiären Mittagessen den Nachmittag unterhaltsam und mit anregendem Programm zu verbringen.

Kabarett bis Tanz

Zwischen den dargebotenen Kunst-Stücken, die sich in den Genres musikalisches Kabarett, Perchtenmasken-Performance, Kurzfilm und einer Tanzeinlage bewegen, gibt es süße und saure Schmankerl. „Vaginas im Dirndl“ ist ein Trio, welche humoristische Aufklärung verpackt in Gstanzl und Jodlern auf die Bühne bringt.

Fleisch bis Polka

Die Performance „Fleisch“ ist ein Spiel mit einer männlich konnotierten Perchtenmaske, welche im weiblichen Körper posiert. Im animierten Kurzfilm „Frau mit Wurst“ wird eine Trennungsgeschichte erzählt. Von der Gruppe Happyliners wird Polka getanzt und wer Lust hat, darf auch selber aktiv werden. Reservierungen sind unter performancebrunch@gmail.com bis 8. Mai möglich

Kommentar verfassen



Solarkataster ermöglicht einfache Berechnung

GRIESKIRCHEN. Mithilfe eines Solarkatasters für die Region Mostlandl Hausruck können Hausbesitzer online herausfinden, ob sich das eigene Dach für eine Solaranlage eignet. 

Pensionistin auf Schutzweg angefahren

BAD SCHALLERBACH. Eine 66-jährige Frau wurde von einem Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen übersehen und beim Überqueren des Schutzweges von einem Auto zu Boden gestoßen.

Leserbrief: Schräge Wege in der Pflege

GRIESKIRCHEN. In Zeiten wie diesen, wo die Corona-Schutzmaßnahmen gerade in den Alten- und Pflegeheimen für Zündstoff sorgen, bekommt man nicht nur die allgegenwärtigen situativen Schreckensnachrichten ...

Lungenexperte Josef Eckmayr im Interview über „Long Covid“

WELS/GRIESKIRCHEN. Viele Patienten benötigen nach einer Corona-Erkrankung eine längere Genesungszeit. Wann eine weiterführende Long Covid-Betreuung erforderlich ist, erklärt Josef Eckmayr, Leiter der ...

Straßenmeisterei ist bereit für Flockdown

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Mit den ersten Schneefällen beginnt die Arbeit der Winterdienste in den Bezirken. Zwischen 1. Oktober und 24. November 2021 wurden in Eferding 27 Tonnen Streusalz gebraucht, in ...

Schülervertreter bilden sich weiter

OÖ/NATTERNBACH/TOLLET. Unter dem Titel „Circu(h)s – Manege frei für unsere Skills“ ging das Seminar der Union Höherer Schüler (UHS) in Obertraun, Bezirk Gmunden, über die Bühne. Auch aus dem ...

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Wegen einer angelaufenen Windschutzscheibe übersah eine 46-jährige Lenkerin ein stehendes Auto vor ihr und fuhr auf dieses auf.

Saisonfazit: So überwintern die Vereine

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden einige der letzten Fußballspiele der Herbstsaison abgesagt. Tips hat bei den Vereinen im Bezirk nach ihrem Fazit der Herbstsaison gefragt.  ...