Faschings-Gschnas mit Live-Musik von TipTop in Spaching

Hits: 271
Josef Leirich und Alois Schauer (v. l.) treten als Duo TipTop beim Gschnas auf.Foto: Michaela Schauer
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.01.2020 13:46 Uhr

WAIZENKIRCHEN/PEUERBACH. Faschings-Fans dürfen sich freuen: Der beliebte Gschnas beim Wirt in Spaching geht in die nächste Runde. Heuer mit Live-Musik vom Duo TipTop.

Ein bunter Faschingsspaß inklusive Live-Musik erwartet die Gäste am 25. Jänner beim Wirt in Spaching (Gemeinde Waizenkirchen). Neben einer großen Tombola und der altbewährten Faschingsgaudi wird es Live-Musik vom Duo TipTop rund um Alois Schauer vom „Schned zEckartsroith“ und Josef Leirich geben. Die beiden begnadeten Musiker machen bereits beinahe ihr ganzes Leben Musik und haben sich vor circa drei Jahren zu einem Duo zusammengeschlossen.

Von Volksmusik bis moderne Hits

In Spaching wollen sie für einen stimmungsvollen Abend in alle Richtungen, von Volksmusik bis moderne Hits und natürlich allem was zu einem Gschnas dazugehört, sorgen. Für Alois Schauer ist es zudem etwas Besonderes in Spaching zu spielen. Bereits in den 80er Jahren trat er dort mit seiner damaligen Band, den Tonix, bei diversen Feuerwehrbällen auf. Da kommen natürlich Erinnungen hoch, meint Schauer. „Ich freue mich darauf in Spaching zu spielen, weil es einfach ein super Wirtshaus ist. In der Jugendzeit war das unser Stammlokal, da haben wir viele Erinnungen daran“, erzählt Schauer.

Tips verlost Karten

Veranstaltet wird der Gschnas von der Bürgerliste Gemeinsame Zukunft Bruck-Waasen-Peuerbach. Tips verlost 5x2 Karten.

Samstag, 25. Jänner, 20 Uhr

Wirt in Spaching, Waizenkirchen

Eintritt: 5 Euro



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Um kurz vor 23 Uhr wurden zwei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei am 17. Juni zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße im Ortsgebiet von Grieskirchen alarmiert.

Paukenschlag: Martin Gollner fliegt aus eigener Bürgerlisten-Vereinigung

PEUERBACH. Eine große politische Karriere sieht der Peuerbacher Gemeindearzt Martin Gollner vor sich. Vor allem mit seiner Gründung einer oberösterreichweiten Bürgerlisten-Vereinigung wollte er den ...

35-Jähriger stürzt mit Dreirad

KALLHAM. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 15. Juni auf der Gemeindestraße in Kallham Richtung Itzling. Aus ungeklärter Ursache kam er auf der abschüssigen Straße zu Sturz und verletzte ...

Nach dem Arztbesuch das Tips-Glücksengerl getroffen

GRIESKIRCHEN/ PRAMBACHKIRCHEN. Maria Auinger aus Prambachkirchen war nach einem Arztbesuch in der Grieskirchner Innenstadt unterwegs, als sie vom Tips-Glücksengerl angesprochen wurde. Kurze Zeit später ...

Schwerer Unfall mit Motorradfahrer in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 15. Juni gegen 6.50 Uhr im Gemeindegebiet von Grieskirchen.

Festorganisatoren: „Wir hängen in der Luft“

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Im Vorjahr mussten die meisten Sommerfeste von Vereinen und Gemeinden abgesagt werden. Mit den Öffnungsschritten ab Juli startet auch die Planung für die Sommerfestsaison.

Zwei Peuerbacher geben dem Leben einen Gin

PEUERBACH. Nicht nur die Queen Mum liebte ihn, den Gin. Gemischt mit Tonic Water, mit Gurke und Pfeffer garniert, wandert das Trendgetränk gerne über die Bartheken. Auch zwei Peuerbacher haben sich dem ...

Elf Mädels verbindet die Freundschaft und die Leidenschaft fürs runde Leder

PEUERBACH. Wenn die elf Fußball-Mädels der Peuerbacher Nachwuchsmannschaft den Rasen betreten, gibt es für sie kein Halten mehr. Dann wird um jeden Ball gekämpft, angegriffen, verteidigt und das runde ...